NHL
Holzer unterlieg mit Anaheim bei den Capitals

Washington (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat mit den Anaheim Ducks in der nordamerikanischen NHL eine klare Auswärtsniederlage kassiert.

Dienstag, 19.11.2019, 07:17 Uhr aktualisiert: 19.11.2019, 07:20 Uhr
Capitals-Spieler Nick Jensen (r) versucht mit dem Puck an Korbinian Holzer (vorn l) und Jacob Larsson von den Anaheim Ducks vorbeizukommen.
Capitals-Spieler Nick Jensen (r) versucht mit dem Puck an Korbinian Holzer (vorn l) und Jacob Larsson von den Anaheim Ducks vorbeizukommen. Foto: Rich Riggins

Die Kalifornier mussten sich den Washington Capitals mit 2:5 (0:1, 0:2, 2:2) geschlagen geben. Die Tore der Capitals erzielten Richard Panik (1. Minute), Alexander Owetschkin (27.), Chandler Stephenson (40.), Jakub Vrana (46.) und Tom Wilson (59.). Bei den waren Sam Steel (54.) und Nicolas Deslauriers (59.) erfolgreich.

Für Anaheim war es die zwölfte Pleite im 22. Saisonspiel. Washington bleibt mit 36 Punkten weiter das beste Team der gesamten Liga.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7075965?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1827502%2F1827506%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker