NBA
LeBron James verlängert bei den Lakers: Neuer Vertrag

Los Angeles (dpa) - NBA-Superstar LeBron James und die Los Angeles Lakers wollen noch drei weitere Jahre zusammenarbeiten und haben ihren Vertrag vorzeitig verlängert, berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf James' Agenten Rich Paul.

Mittwoch, 02.12.2020, 21:32 Uhr aktualisiert: 02.12.2020, 21:36 Uhr
Hat bei den Los Angeles Lakers vorzeitig verlängert: LeBron James.
Hat bei den Los Angeles Lakers vorzeitig verlängert: LeBron James. Foto: Mark J. Terrill

Der Teamkollege von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hätte nach der anstehenden Saison den Club wechseln können, einigte sich nun aber mit dem Titelverteidiger auf eine Verlängerung um zwei Jahre. James bekommt für diesen Zeitraum den Angaben zufolge 85 Millionen US-Dollar (rund 70,2 Millionen Euro). Er wird in diesem Monat 36 Jahre alt.

Die « Los Angeles Times » wertete die Verlängerung auch als Zeichen für den Plan von Anthony Davis. Der zweite Star-Spieler der Meister-Saison verhandelt derzeit mit den Lakers über einen neuen Vertrag und könnte den Club auch noch verlassen.

Schröder kam vor kurzem von den Oklahoma City Thunder nach Los Angeles und hat noch ein Vertragsjahr übrig.

© dpa-infocom, dpa:201202-99-550141/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7705714?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1827502%2F1827506%2F
Nachrichten-Ticker