Do., 22.10.2020

Coronavirus-Krise Vierschanzentournee: Neujahrsspringen ohne Fans geplant

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen wird wohl ohne Fans stattfinden.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Dem Neujahrsspringen der Vierschanzentournee droht in diesem Winter wegen der Corona-Krise ein Geisterwettbewerb. Von dpa

Di., 20.10.2020

Corona-Krise Eisschnelllauf-Meisterschaften in Inzell werden verschoben

«Die Gesundheit ist nicht verhandelbar», sagt DESG-Präsident Matthias Große.

Inzell (dpa) - Wegen der steigenden Zahl von Corona-Fällen auch im Berchtesgadener Land werden die deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften im benachbarten Inzell verschoben. Das teilte der deutsche Verband (DESG) mit. Die Titelkämpfe sollten vom 30. Oktober bis zum 1. November stattfinden. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Nach Weltcup-Auftakt Corona-Fragen: Laborbedingungen im ganzen Alpin-Winter?

Am Wochenende ist in Sölden der alpine Ski-Weltcup gestartet.

Der Auftakt in die alpine Saison ist gemeistert. Aber wie geht es für die Skirennfahrer nach Sölden weiter? So ein strenges Konzept wie im Ötztal lässt sich nicht überall kopieren - vor allem wenn der Winter-Tourismus dazukommt. In den Teams herrscht teils Unsicherheit. Von dpa


So., 18.10.2020

Weltcup-Auftakt in Sölden Ski-Duo gelingt «solider» Start in Corona-Winter

Verpasste beim Saisonauftakt in Sölden die Top-10: Stefan Luitz.

Mit den Podest-Entscheidungen hatten die deutschen Skirennfahrer beim Saisonstart in Sölden nichts zu tun. Nach einer Nullnummer der Damen gaben die Herren immerhin etwas Anlass zu Optimismus. Die Rahmenbedingungen des Corona-Winters bleiben gewöhnungsbedürftig. Von dpa


So., 18.10.2020

Weltcup-Auftakt in Sölden Deutsche Alpin-Herren starten mit «Ambitionen»

Die deutschen Herren wollen zum Auftakt in Sölden für die ersten Weltcup-Punkte sorgen.

Nachdem die deutschen Damen beim alpinen Weltcup-Auftakt in Sölden eine Nullnummer gedreht haben, wollen die Herren angreifen. Ein Duo weckt Hoffnungen auf einen Top-Ten-Platz. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Biathlon Kein Weltcup in Ruhpolding, Doppel-Woche in Oberhof

Wegen der Coronavirus-Pandemie findet in diesem Winter im Biathlon-Weltcup kein Rennen im bayrischen Ruhpolding statt.

In Thüringen kommt es wegen der Corona-Pandemie im Januar zu einem Biathlon-Doppelpack: Oberhof wird Ausrichter der beiden Heim-Weltcups. Das bayerische Ruhpolding erhält vielleicht ein Trostpflaster. Von dpa


Nach Herzproblemen: Ex-Biathlon-Trainer Pichler nicht mehr im künstlichen Koma

Coronavirus-Pandemie: Leere Stadien und Abschottung? Was dem Wintersport droht

Änderungen im Rennkalender: Biathlon-Weltcup: Start in Finnland, dann nach Österreich


Do., 08.10.2020

Olympiasiegerin Natalie Geisenberger vor Rodel-Comeback

Natalie Geisenberger kehrt auf die Rodelbahn zurück.

Düsseldorf (dpa) - Deutschlands beste Rennrodlerin, Natalie Geisenberger, steht nach der Geburt ihres Sohnes im Mai vor dem Comeback. Am nächsten Montag sitzt die Olympiasiegerin und mehrmalige Weltmeisterin erstmals wieder auf einem Rennschlitten. Von dpa


Coronavirus-Pandemie: Leere Stadien und Abschottung? Was dem Wintersport droht

Neue olympische Disziplin: Frauen-Monobob bei allen Rennserien des Bob-Weltverbands

Coronsvirus-Pandemie: Kadersportler im Bob, Rodeln und Skeleton trainieren wieder


Sa., 17.10.2020

Ski-Weltcup-Auftakt Keine DSV-Punkte bei Bassino-Sieg in Sölden

Gewann den alpinen Ski-Saisonauftakt in Sölden: Marta Bassino.

Nach einer extralangen Sommerpause ist der alpine Ski-Weltcup in die neue Saison gestartet. In Sölden ging das erste Event unter Corona-Bedingungen über die Bühne. Die Stimmung war sonderbar. Sportlich erlebte das DSV-Team ohne Rebensburg keinen guten Tag. Von dpa


Dritte Amtszeit: Deutscher Skiverband bestätigt Präsident Steinle

Weltcup in Sölden: DSV-Damen legen los: Alpin-Auftakt in der Corona-Krise

Welcup-Auftakt: Coronavirus-Fälle in Sölden - Schweden-Trainer positiv


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.