Wintersport
Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Berchtesgaden (dpa) - Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit.

Mittwoch, 25.04.2018, 08:04 Uhr

Neuer Skeleton-Cheftrainer: Dirk Matschenz (l).
Neuer Skeleton-Cheftrainer: Dirk Matschenz (l). Foto: Peter Kneffel

«Ich werde als Cheftrainer alles daran setzen, unsere Athleten weiter in der Weltspitze zu etablieren und erfolgreich auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Winterspielen 2022 in Peking zu begleiten», erklärte Matschenz. Bereits in der Saison 2014/15 hatte Matschenz kommissarisch die Skeleton-Nationalmannschaft betreut, als Müller krankheitsbedingt ausfiel.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5685796?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1116589%2F1827510%2F
Das perfekte Dinner: Um Haaresbreite geschlagen
V.l.: Eva, Hanni, Gastgeber Claus, Filippi und Eduardo „Eddi“
Nachrichten-Ticker