Fr., 01.02.2019

WM im Fokus Ski-Ass Neureuther sagt für Garmisch-Riesenslalom ab

Felix Neureuther wird nicht beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen an den Start gehen.

Felix Neureuther hat die WM im Fokus und will vor den Titelkämpfen in Schweden nichts riskieren. Deshalb verzichtet der lange verletzte Skirennfahrer gar auf den Riesenslalom im Heimatort Garmisch. Ein Start des angeschlagenen Teamkollegen Stefan Luitz ist ebenso offen. Von dpa

Fr., 01.02.2019

Riesenslalom-Weltcup Ausfall in Maribor: Rebensburg verpasst WM-Mutmacher

Viktoria Rebensburg verpatzte den Riesenslalom in Maribor.

Viktoria Rebensburg verabschiedet sich mit einem Ausfall in Richtung Ski-WM. In Maribor scheidet sie schon nach wenigen Sekunden wegen eines groben Fahrfehlers aus. Sorgen machen sich die Sportlerin und die Trainer nicht. Hoffnung macht eine kleine Statistik. Von dpa


Fr., 01.02.2019

Alpin-Ass Neureuther über die Zukunft: «Habe einen sehr guten Plan»

Alpin-Ass: Neureuther über die Zukunft: «Habe einen sehr guten Plan»

Felix Neureuther ist seit Jahren der beste deutsche Skirennfahrer. Seit dem Kreuzbandriss kämpft er um den Anschluss. Bei der WM in Schweden hat er Großes vor. Von dpa


Mi., 30.01.2019

US-Ski-Star Lindsey Vonn im US-Aufgebot für die WM

US-Ski-Star: Lindsey Vonn im US-Aufgebot für die WM

Berlin (dpa) - Skistar Lindsey Vonn steht nach ihrer verletzungsbedingten Pause im Aufgebot des US-Teams für die Weltmeisterschaften in Are vom 4. bis 17. Februar, gab der amerikanische Verband bekannt. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Ski alpin Rücktrittszenario bei Slalom-Ass Neureuther wird konkreter

Felix Neureuther ist immer noch Deutschlands bester Slalomfahrer.

Ist die Skikarriere von Felix Neureuther in ein paar Wochen zu Ende? Die Anzeichen für einen Rücktritt mehren sich, schon in Schladming kam es zu emotionalen Szenen. Der Routinier kündigt eine baldige Entscheidung an - will bei der WM aber noch einmal überzeugen. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Weltcup-Sieg aberkannt Skirennfahrer Luitz geht vor dem CAS in Berufung

Stefan Luitz zieht vor den CAS.

Lausanne (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz (26) wehrt sich wie angekündigt vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen den Verlust seines ersten Weltcup-Sieges. Von dpa


Di., 29.01.2019

Weltcup Slalom in Schladming Neureuther holt Platz acht bei WM-Generalprobe im Slalom

Felix Neureuther fährt beim Slalom-Weltcup in Schladming im ersten Durchgang.

Felix Neureuther liebt den Flutlicht-Slalom in Schladming - allein schon deswegen sind die emotionalen Gesten nach der Generalprobe für den WM-Slalom nachvollziehbar. Aber womöglich steckt auch mehr hinter dem Abschied im Zielraum. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Ski alpin Was der Streif-Sieg von Ferstl für die WM bedeutet

Josef Ferstl konnte seinen Sieg im Super-G von Kitzbühel kaum fassen.

Ein einziges Wochenende hat gereicht, um die Aussichten der deutschen Skirennfahrer vor der WM in Schweden massiv zu verbessern. Den größten Anteil daran hat Josef Ferstl mit seinem sensationellen Sieg auf der Streif. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Knie verletzt Olympiasiegerin Michelle Gisin verpasst die Ski-WM

Muss auf die WM verzichten: Michelle Gisin.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin aus der Schweiz muss die Saison wegen einer Knieverletzung beenden und verpasst damit auch die Weltmeisterschaften. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Kitzbühel-Sieger Ferstl: «Es ist mir sehr, sehr, sehr viel wert»

Für Josef Ferstl geht «ein Traum in Erfüllung.»

Ein Jahr nach dem Sieg von Thomas Dreßen sorgt Josef Ferstl für die nächste Sensation auf der Streif: Als erster Deutscher gewinnt er den Super-G. 40 Jahre nach dem Abfahrtserfolg seines Vaters ist ihm der Sieg mehr wert als eine Medaille bei der anstehenden WM oder Olympia. Von dpa


So., 27.01.2019

Garmisch-Partenkirchen Weidle rast bei Heim-Abfahrt als Dritte aufs Podium

Kira Weidle aus Deutschland jubelt im Ziel. Sie wird bei der Abfahrt Dritte.

24 Stunden nach einer bitteren Nullnummer hat Kira Weidle beim Heim-Weltcup in Garmisch mit Platz drei in der Abfahrt überzeugt. So kann die WM in Schweden kommen. Überschattet wurde das Rennen aber von etlichen Stürzen. Von dpa


So., 27.01.2019

Abfahrts-Olympiasieger Svindal verkündet Karrierende nach der WM

Will nach der WM in Are vom Skisport zurücktreten: Der Norweger Aksel Lund Svindal.

Kitzbühel (dpa) - Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal beendet nach den Weltmeisterschaften in Are im Februar seine Karriere. Das verkündete der 36 Jahre alte Norweger auf einer VIP-Veranstaltung am Rande der Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Von dpa


So., 27.01.2019

Historischer Erfolg Ferstl gewinnt Super-G in Kitzbühel: «Heilige Scheiße»

Josef Ferstl hat als erster deutscher alpiner Skirennfahrer den Super-G von Kitzbühel gewonnen.

Josef Ferstl feiert einen famosen Coup in Kitzbühel und gewinnt als erster Deutscher in dem legendären Ski-Ort einen Super-G. Der Oberbayer jubelt 40 Jahre nach seinem Vater auf derselben Piste. Für den deutschen Verband ist der Erfolg ein Befreiungsschlag. Von dpa


So., 27.01.2019

Weltcup in Kitzbühel Alpin-Trainer Berthold kritisiert Slalom-Fahrer: «Aufwachen»

Alpin-Trainer Mathias Berthold sparte nicht mit Kritik.

Kitzbühel (dpa) - Herren-Cheftrainer Mathias Berthold hat die Slalom-Fahrer Linus Straßer, Fritz Dopfer und Sebastian Holzmann nach dem Weltcup in Kitzbühel hart kritisiert. Von dpa


Sa., 26.01.2019

Super-G Deutsches Debakel in Garmisch - Abfahrt ohne Rebensburg

Siegreich in Garmisch: Nicole Schmidhofer.

Das hatten sich die deutschen Skirennfahrerinnen anders vorgestellt: Beim Heim-Rennen in Garmisch scheiden Viktoria Rebensburg und Co. gleich reihenweise aus, am Ende schafft es keine in die Punkteränge. Die beste deutsche Rennfahrerin wird nun auf die Abfahrt verzichten. Von dpa


Sa., 26.01.2019

Kombinations-Olympiasiegerin Gisin verzichtet verletzt auf Garmisch-Abfahrt

Muss auf die Abfahrt in Garmisch verzichten: Michelle Gisin.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin aus der Schweiz muss auf die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag verzichten. Von dpa


Sa., 26.01.2019

Ski-Weltcup Neureuther und der WM-Plan: Wird knapp, aber könnte klappen

Verpasste in Kitzbühel die Top-10: Felix Neureuther.

Noch der Flutlicht-Slalom in Schladming, dann geht es in dieser Disziplin schon um WM-Medaillen. Von den Top 3 und dem neuen Super-Talent ist Felix Neureuther in Kitzbühel zwar weit weg, aber die eingeschlagene Richtung stimmt den Routinier zuversichtlich. Von dpa


Fr., 25.01.2019

Auf der Streiff Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Starkes Rennen auf der Streiff: Josef Ferstl wurde Siebter.

Josef Ferstl hat dem verletzungsbedingt arg dezimierten deutschen Team ein starkes Rennen in Kitzbühel beschert. Auf der Streif wurde er Siebter - weiter vorn landete er im Abfahrts-Weltcup noch nie. Im Kampf um den Sieg war der Topfavorit wieder eine Klasse für sich. Von dpa


Fr., 25.01.2019

Fersenbeinbruch Österreicher Franz verletzt: Lange Pause und WM-Aus

Der Österreicher Max Franz beendet das Hahnenkamm-Rennen auf der Streif verletzt.

Kitzbühel (dpa) - Der österreichische Skirennfahrer Max Franz hat sich auf der Streif in Kitzbühel ohne Sturz verletzt und wird die Weltmeisterschaften in Schweden verpassen. Von dpa


Fr., 25.01.2019

Renntausch Super-G am Samstag, Abfahrt am Sonntag in Garmisch

Viel zu tun: Ein Pistenhelfer in Garmisch-Partenkirchen.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Wegen ungünstiger Wetterprognosen haben die Veranstalter des Ski-Weltcups in Garmisch-Partenkirchen die Rennen getauscht. Von dpa


Do., 24.01.2019

Knie-Probleme Vonn verzichtet auf Weltcups in Garmisch-Partenkirchen

Unter Tränen sprach Lindsey Vonn nach dem verpatzten Cortina-Wochenende vom sofortigen Karriereende.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn wird das Weltcup-Wochenende in Garmisch-Partenkirchen mit einer Abfahrt am Samstag und einem Super-G am Sonntag auslassen. Von dpa


Do., 24.01.2019

Weltcup am Samstag Neureuther freut sich sehr auf Kitzbühel-Slalom

Freut sich auf den Kitzbühel-Slalom: Felix Neureuther.

Kitzbühel (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther freut sich sehr über die Programmänderung bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Von dpa


Do., 24.01.2019

Weltcup-Abfahrt DSV-Rumpftruppe in Kitzbühel - «Steil, eisig und gefährlich»

Schaut der Streif-Abfahrt optimistisch entgegen: Josef Ferstl.

Ein Jahr nach dem sensationellen Sieg von Thomas Dreßen stehen die Chancen auf einen erneuten Coup für den Deutschen Skiverband in Kitzbühel schlecht. Neben Dreßen ist auch Andreas Sander verletzt. Dennoch ist die Stimmung vor dem berühmtesten Rennen der Welt gut. Von dpa


Mi., 23.01.2019

US-Skistar Neue Verletzung: Vonn lässt Fortsetzung der Karriere offen

Unter Tränen sprach Lindsey Vonn nach dem verpatzten Cortina-Wochenende vom sofortigen Karriereende.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn verzichtet wegen einer neuen Verletzung auf das erste Abfahrtstraining in Garmisch-Partenkirchen, hat das Ende ihrer Karriere aber offen gelassen. Von dpa


Mi., 23.01.2019

Streif-Sieger 2018 Dreßen-Rückkehr nach Kitzbühel: Mit Schiene und Zuversicht

Streif-Sieger: Thomas Dreßen feiert seinen Sieg in Kitzbühel.

Vor einem Jahr sorgte Thomas Dreßen in Kitzbühel für eine Sensation. Völlig unerwartet gewann er die legendäre Abfahrt auf der Streif. Nun kehrt er als Zuschauer zu den Hahnenkammrennen zurück. Mit einer Schiene am verletzten Knie, viel Optimismus und guter Laune. Von dpa


126 - 150 von 457 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung