Fr., 30.11.2018

Weltcup-Abfahrt Skirennfahrerin Weidle mit Podest-Coup in Lake Louise

Fuhr in Lake Louise auf das Podium: Kira Weidle.

Mit gerade mal 22 Jahren gelingt der Skirennfahrerin Kira Weidle in Lake Louise ein Coup. Die Starnbergerin rast erstmals in ihrer Laufbahn auf ein Weltcup-Podest und entschädigt das deutsche Team damit auch für einen verpatzten Tag von Top-Athletin Rebensburg. Von dpa

Fr., 30.11.2018

Karriereende verschoben Ski-Ass Vonn will Rennen in Lake Louise 2019 fahren

Schiebt ihr Karriereende etwas auf: Ski-Ass Lindsey Vonn.

Lake Louise (dpa) - Lindsey Vonn will ihre alpine Ski-Karriere doch nicht am Saisonende abschließen, sondern plant eine Verlängerung um ein Wochenende im nächsten Winter. Von dpa


Mi., 28.11.2018

Weltcup in Beaver Creek Motivation vom Kitzbühel-Sieger: Luitz heiß auf Comeback

Stefan Luitz schöpft für sein Comeback Motivation auch aus dem Kitzbühel-Sieg von Thomas Dreßen.

Stefan Luitz hatte sich in die absolute Spitzengruppe im Riesenslalom vorgekämpft. Dann riss im Dezember 2017 sein Kreuzband, die Saison samt Olympia war hinüber. In Beaver Creek steht nun das Comeback in der Spezialdisziplin an. Motiviert hatte ihn ein Teamkollege. Von dpa


Mi., 28.11.2018

Nach seinem Daumenbruch Neureuther verzichtet auf Start in Beaver Creek

Nach seinem Daumenbruch: Neureuther verzichtet auf Start in Beaver Creek

Beaver Creek (dpa) - Felix Neureuther verzichtet wie erwartet auf einen Start im Riesenslalom von Beaver Creek und verschiebt sein Comeback im alpinen Ski-Weltcup erneut. Von dpa


So., 25.11.2018

Nach gutem Saisonstart Körperliche Probleme im Training für Dreßen abgehakt

Thomas Dreßen war beim Super-G in Lake Louise bester Deutscher.

Siebter und Neunter zum Start in den WM-Winter, das klingt für einen Spitzenfahrer wie Thomas Dreßen nach einem soliden Auftakt. Doch der Kitzbühel-Sieger war nach dem ersten Speedwochenende der Saison regelrecht erleichtert und verriet nur in Ansätzen, weshalb. Von dpa


So., 25.11.2018

Weltcup in Killington Lebenszeichen im Damen-Slalom: Dürr wird Zehnte

Von den Podestplätzen war Lena Dürr fast drei Sekunden entfernt.

Im zweiten Slalom des WM-Winters gelingt der zweiten Deutschen die halbe Qualifikationsnorm für die Titelkämpfe im Februar. Lena Dürr hat zwar viel Rückstand auf die Podestplätze, darf aber auf einen Aufschwung hoffen - im Gegensatz zu ihrer Kollegin. Von dpa


So., 25.11.2018

Riesenslalom Pannen-Start im Riesenslalom: Rebensburg setzt nun auf Speed

Viktoria Rebensburg ist beim Riesenslalom in Killington ausgeschieden.

Rang vier in Sölden war nicht schlecht, doch auch in Killington verschenkt Rebensburg einen Podestplatz im Riesenslalom. Nach dem ersten Ausfall in ihrer Lieblingsdisziplin seit fast vier Jahren setzt sie nun auf Geschwindigkeit. Von dpa


Sa., 24.11.2018

In Lake Louise Abfahrer Dreßen holt Top-Ten-Platz zum Saisonstart

Thomas Dreßen landete nach fehlerfreier Fahrt auf Rang sieben.

Einverstanden sein konnte nur Thomas Dreßen mit dem Auftakt bei den schnellen Skifahrern. Rang sieben in Lake Louise - «passt schon». Für die beiden anderen Routiniers in der deutschen Mannschaft lief es dagegen nicht so gut. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Riesenslalom Erstmals seit vier Jahren bleibt Rebensburg ohne Punkte

Viktoria Rebensburg ist beim Riesenslalom in Killington ausgeschieden.

29 Riesenslaloms in Serie ist Viktoria Rebensburg immer mindestens in die Punkteränge gerast - diese Serie ist seit Samstag vorbei. In Killington war die Gesamtsiegerin der vergangenen Saison zwar wieder schnell, doch dann kam ein Patzer. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Nach Mittelhandknochenbruch Neureuther: Beaver Creek kommt «wahrscheinlich noch zu früh»

Felix Neureuther wird in den nächsten Tagen das Skifahren mit einer Schiene testen.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Für Felix Neureuther kommt der Riesenslalom in Beaver Creek am kommenden Wochenende nach seinem Mittelhandknochenbruch wohl zu früh. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Ski alpin Olympiasieger Svindal: Gutes deutsches Team ist wichtig

Der Norweger Aksel Lund Svindal wünscht dem deutschen Skirennfahrer Thomas Dreßen Erfolg.

Berlin (dpa) - Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal hofft, dass sich Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen in der Weltspitze etabliert. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Kreuzbandriss Saison-Aus für Slalom-Fahrerin Wallner

Marina Wallner hat sich beim Training einen Kreuzbandriss zugezogen.

Zum Slalom-Saisonstart hatte Marina Wallner noch überrascht und ihr Potenzial für den WM-Winter angedeutet. Doch dieser endet für die Oberbayerin noch vor dem zweiten Rennen wegen eines Kreuzbandrisses. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Weltcup in Lake Louise Thomas Dreßen Mitfavorit beim Speed-Auftakt

Mit Thomas Dreßen ist bei den Speed-Events im Ski alpin zu rechnen.

Im vorigen Winter verblüffte Thomas Dreßen die Skiwelt - nun geht der Kitzbühel-Sieger als Mitfavorit in die ersten Speed-Events am Wochenende. Konkrete Ziele vermeidet er noch - die Glücksgefühle eines Weltcupsieges aber haben schon etwas süchtig gemacht. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Super-G-Weltmeister Kanadier Guay beendet alpine Ski-Karriere

Super-G-Weltmeister: Kanadier Guay beendet alpine Ski-Karriere

Lake Louise (dpa) - Der amtierende Super-G-Weltmeister Erik Guay hat seine aktive Ski-Karriere überraschend beendet, erklärte der Kanadier in Lake Louise, wo er noch einen Tag zuvor das Training zur ersten Weltcup-Abfahrt der Saison bestritten hatte. Von dpa


Do., 22.11.2018

Weltcup in Lake Louise Deutsches Skiteam mit sechs Herren bei ersten Speed-Rennen

Abfahrts-Ass Thomas Dreßen geht in Kanada an den Start.

Lake Louise (dpa) - Angeführt von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen geht das deutsche Skiteam mit sechs Männern in die ersten Speed-Rennen der neuen Weltcup-Saison. Von dpa


Do., 22.11.2018

Skirennfahrer Osborne-Paradis erleidet Schien- und Wadenbeinbruch

Manuel Osborne-Paradis hat sich schwer verletzt.

Lake Louise (dpa) - Skirennfahrer Manuel Osborne-Paradis hat sich im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Lake Louise eine schwere Beinverletzung zugezogen. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Nach Tumor-Heilung Skirennfahrerin Fanchini erleidet Wadenbeinbruch

Muss ihr Comeback nach überstandener Tumorerkrankung wegen eines Trainingsunfalls verschieben: Elena Fanchini

Copper Mountain (dpa) - Das Comeback von Skirennfahrerin Elena Fanchini nach überstandener Tumorerkrankung fällt nach einem schweren Trainingsunfall aus. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Rekord in Gefahr Ski-Ass Vonn verpasst Speedrennen nach Knieblessur

Verletzte sich am Knie: Lindsey Vonn.

Auf ihrer Lieblingspiste hatte Lindsey Vonn den finalen Angriff auf den Weltcup-Siegrekord von Ingemar Stenmark starten wollen. Daraus wird nichts, die amerikanische Skirennfahrerin muss ihre Saisondebüt verletzt verschieben. Jetzt wird es eng mit der Bestmarke. Von dpa


So., 18.11.2018

Nach Daumenbruch Neureuther operiert - Cheftrainer hofft auf USA-Reise

Musste am Daumen operiert werden: Felix Neureuther.

Levi (dpa) - Felix Neureuther hat sich an seinem verletzten Daumen operieren lassen. Der beste deutsche Skirennfahrer bekam nach Angaben des Deutschen Skiverbands zwei Titanschrauben eingesetzt. Er selbst veröffentlichte nach dem Eingriff ein Bild von sich mit einem Verband am rechten Arm. Von dpa


So., 18.11.2018

Ski Alpin Ohne Neureuther nichts zu holen: Slalom-Fahrer patzen alle

Marcel Hirscher gewann den Slalom in Levi.

Der erste Herren-Weltcup des WM-Winters verläuft für den Deutschen Skiverband extrem enttäuschend. Von sieben deutschen Startern kommen nur drei ins Finale, am Ende ist Rang 23 das beste Ergebnis. Ob Felix Neureuther beim nächsten Mal wieder dabei ist, war nach der OP offen. Von dpa


Sa., 17.11.2018

Ski Alpin Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.

Mikaela Shiffrin freut sich über ihren Sieg in Levi.

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben beim ersten Slalom in Levi eine Top-Ten-Platzierung klar verpasst. Beim souveränen Sieg von Shiffrin machen Wallner, Geiger und Schmotz dem DSV aber verhaltene Hoffnungen. Von dpa


Sa., 17.11.2018

Nach Daumenbruch Neureuther muss Comeback erneut verschieben - OP notwendig

Felix Neureuther hatte sich den Daumen gebrochen.

Felix Neureuther bleibt das Verletzungspech treu. Der 34 Jahre alte Skirennfahrer muss sein Comeback erneut verschieben. Ein Daumenbruch bremst ihn beim Weltcup in Levi aus. Der Slalomstar reist zurück nach München, wo er operiert werden soll. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Ski-Ass Regelmäßig übergeben: Shiffrin lernt, Druck «zu ignorieren»

Geht im finnischen Levi als Favoritin an den Start: Mikaela Shiffrin.

Levi (dpa) - Mit speziellem Mentaltraining will sich Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin vom Erfolgsdruck befreien. Von dpa


Di., 13.11.2018

Ski Alpin Platzt der Knoten bei den deutschen Slalom-Fahrerinnen?

Lena Dürr hofft einen gute Platzierung beim Slalom-Weltcup in Levi.

Lange wurden die deutschen Slalom-Frauen von Höfl-Riesch-Erfolgen verwöhnt. Die Zeiten sind vorbei, seit 2014 fahren die Torläuferinnen der Konkurrenz hinterher. Dabei haben Dürr, Geiger und Co. gute Voraussetzungen. Von dpa


Mo., 29.10.2018

Neuer Termin Ausgefallener Riesenslalom wird am 20. Dezember nachgeholt

Wegen zu viel Neuschnees wurde der Riesenslalom in Sölden abgesagt.

Sölden (dpa) - Der am Sonntag in Sölden wegen zu viel Neuschnees ausgefallene erste Herren-Weltcup des Winters wird am 20. Dezember im österreichischen Saalbach-Hinterglemm nachgeholt. Das gab der Skiweltverband FIS bekannt. Von dpa


251 - 275 von 471 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region