Sa., 16.12.2017

Sieg an Svindal Alle DSV-Abfahrer bei Svindals Sieg in den Punkten

Josef Ferstl fuhr in Gröden auf den 14. Platz.

Den deutschen Speedfahrern ist in Gröden ein zweiter Erfolg verwehrt geblieben. Bei der Abfahrt waren zwar alle Starter zufrieden, auch wenn keiner von ihnen in die Top Ten kam - der Grund dafür ist unter anderem eine Besonderheit auf der Saslong-Piste. Von dpa

Fr., 15.12.2017

Weltcup in Gröden Ferstl-Coup: Erster deutscher Super-G-Sieg seit 1991

Josef Ferstl konnte seinen Sieg im Super G kaum glauben.

Josef Ferstl ist in die deutschen Ski-Geschichtsbücher gerast. Beim Super-G von Gröden holte der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendete ein fast 27 Jahre währende Durststrecke in der Disziplin. Von dpa


Fr., 15.12.2017

Operation am Kreuzband Endgültiges Olympia-Aus für Skistar Neureuther

Felix Neureuther wird nicht bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang starten.

Felix Neureuther sprach selbst von einer «Träumerei», als er doch noch auf Olympia hoffte. Jetzt ist klar: Der Skirennfahrer kann nicht bei den Winterspielen starten. Nach einem Eingriff in Innsbruck will der 33-Jährige schon den nach-olympischen Winter in den Fokus nehmen. Von dpa


Do., 14.12.2017

Vor Weltcup-Rennen in Gröden Abfahrts-Hoffnungsträger Dreßen: «Noch ein Außenseiter»

Fuhr zuletzt in Beaver Creek auf das Podium: Thomas Dreßen.

Aus dem immer stärker werdenden deutschen Abfahrtstrio ist Thomas Dreßen mit seinen 24 Jahren der Jüngste - und seit seinem dritten Platz in Beaver Creek auch der mit der größten Öffentlichkeit. Von dpa


So., 10.12.2017

Schlechte Sichtverhältnisse Super-G und Kombination der Damen in St. Moritz abgesagt

Nach der Absage des Rennens in St. Moritz bauen Helfer die Tore ab.

St. Moritz (dpa) - Der für Sonntag geplante Super-G und die Ersatz-Kombination in St. Moritz sind abgesagt worden. Nach zwei Verschiebungen wegen schlechter Sicht teilten die Veranstalter diese Entscheidung mit. Von dpa


So., 10.12.2017

Olympia-Start nicht gefährden US-Skistar Lindsey Vonn verzichtet auf Start in St. Moritz

Verzichtet auf einen weiteren Start beim Weltcup in St. Moritz: US-Skistar Lindsey Vonn.

St. Moritz (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn verzichtet auf einen Start beim zweiten Super-G und der Kombination in St. Moritz. Von dpa


Sa., 09.12.2017

FIS verkündet Alpine Kombination in St. Moritz wird am Sonntag nachgeholt

Die Alpine Kombination in St. Moritz ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden.

St. Moritz (dpa) - In St. Moritz soll es nun doch eine Alpine Kombination geben. Einen Tag nach der Entscheidung, den am Freitag abgebrochenen Wettkampf an diesem Wochenende weder fortzusetzen noch nachzuholen, verkündete der Skiweltverband FIS am Samstag die Neuigkeit. Von dpa


Sa., 09.12.2017

Vonn leidet Rebensburg Sechste bei Super-G in St. Moritz

Abgehoben: DSV-Ass Viktoria Rebensburg bei einem Sprung beim Super G in St. Moritz.

Viktoria Rebensburg gelingt auf der WM-Strecke in St. Moritz ein ordentlicher Super-G. Die beste deutsche Skirennfahrerin hat wie alle Fahrerinnen vor allem mit den wechselhaften Bedingungen zu kämpfen - und ist für das Rennen am Sonntag optimistisch. Von dpa


Sa., 09.12.2017

Klare Vorgabe Nach Tod von Burkhart: Skiverband will reagieren

DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier will nach dem tragischen Unfall von Max Burkhart reagieren.

Val d'Isère (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will nach dem tödlichen Unfall von Nachwuchs-Athlet Max Burkhart Konsequenzen ziehen. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Shiffrin lag vorn Alpine Kombination in St. Moritz nach Slalom abgebrochen

Die Alpine Kombination in St. Moritz ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden.

St. Moritz (dpa) - Die am Freitag abgebrochene Alpine Kombination in St. Moritz wird entgegen einer ersten Ankündigung doch nicht mehr an diesem Wochenende nachgeholt. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Kombination in St. Moritz Nach langer Verletzungspause: Mancuso gibt Comeback

Nach zweieinhalb Jahren Verltzungspause gibt Julia Mancuso in St. Moritz ihr Comeback.

St. Moritz (dpa) - Zwei Jahre und acht Monate nach ihrem letzten Weltcup-Rennen verschwendete Olympiasiegerin Julia Mancuso beim Comeback keine Gedanken an eine Platzierung - noch nicht. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Programmtausch in St. Moritz Rebensburg verzichtet auf Start bei Alpiner Kombination

St. Moritz (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg verzichtet auf einen Start bei der Alpinen Kombination in St. Moritz. Wegen starker Winde drehte die Jury das Programm am Freitagmorgen. Von dpa


Do., 07.12.2017

Neureuther geschockt Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

Bei einem Abfahrtsrennen in Lake Louise ist ein deutscher Nachwuchssportler tödlich verunglückt. Foto (Symbol): Hans Klaus Techt

Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt. Von dpa


Do., 07.12.2017

Val Thorens Skicrosserin Zacher rast zum Weltcup-Auftakt auf Platz zwei

Skicrosserin Heidi Zacher fuhr beim Weltcup-Auftakt in Val Thorens auf das Podium

Val Thorens (dpa) - Die deutsche Skicrosserin Heidi Zacher hat mit einem zweiten Platz beim Weltcup von Val Thorens einen hervorragenden Start in den Olympia-Winter hingelegt. Von dpa


Mi., 06.12.2017

DSV mit zwölf Athleten Skirennfahrerin Dürr startet in Super-Kombi

Lena Dürr wird im Schweizer St. Moritz erstmals seit fünf Jahren wieder in der Super-Kombination antreten.

Stuttgart (dpa) - Angeführt von den Ski-Rennfahrern Stefan Luitz und Fritz Dopfer sowie Viktoria Rebensburg und Lena Dürr starten die deutschen Alpin-Asse ins Weltcup-Wochenende in St. Moritz und Val d'Isère. Von dpa


Mo., 04.12.2017

Glücklicher Alpin-Chef Maier Beflügeltes Ski-Team will mehr - «Fast wie Weihnachten»

Stefan Luitz freut sich auf dem Podium über seinen dritten Platz und sprüht mit Champagner.

Von so einer Heimreise hatten die deutschen Skirennfahrer kaum zu hoffen gewagt. Mit drei Podiumsplätzen gelang in Übersee eine beeindruckende Ausbeute sowie ein Trotzreaktion nach dem Aus von Neureuther. Und Rebensburg, Dreßen, Luitz und Co. wollen mehr. Von dpa


So., 03.12.2017

Österreicher Hirscher siegt Stefan Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek

Österreicher Hirscher siegt: Stefan Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek

Beaver Creek (dpa) - Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek starker Dritter geworden und hat dem Deutschen Skiverband den nächsten Erfolg beschert. Von dpa


So., 03.12.2017

Weltcup in Lake Louise Ski-Ass Rebensburg verpasst Top Ten bei Super-G

Weltcup in Lake Louise: Ski-Ass Rebensburg verpasst Top Ten bei Super-G

Lake Louise (dpa) - Nach ihrem starken zweiten Platz in der Abfahrt hat Viktoria Rebensburg beim Super-G von Lake Louise keine weitere Top-Platzierung nachgelegt. Von dpa


So., 03.12.2017

Weltcup in Beaver Creek Der Jüngste hat's geschafft: Dreßen Abfahrts-Dritter

Thomas Dreßen jubelt über seinen dritten Platz bei der Abfahrt in Beaver Creek.

Feiern in Denver, Heimflug, Jetlag los werden, weiter machen in Gröden: Thomas Dreßen hat für die Tage bis Weihnachten einen klaren Plan. Das erste Podestresultat seiner Karriere hat nicht nur für den 24-Jährigen Abfahrer eine enorme Bedeutung. Von dpa


So., 03.12.2017

Nach Kreuzbandriss Ski-Star Neureuther schließt Karriereende aus

Felix Neureuther hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ski-Star Felix Neureuther glaubt nach seinem Kreuzbandriss weiter an eine Olympia-Teilnahme im Februar und hat ein baldiges Karriereende ausgeschlossen. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Weltcup Podestplatz für Rebensburg: Abfahrts-Zweite in Lake Louise

Viktoria Rebensburg untermauerte mit dem zweiten Platz in Lake Louise ihre starke Form.

Viktoria Rebensburg ist in der Olympia-Saison in Topform - ihr zweiter Platz bei der Abfahrt in Lake Louise ist dafür ein weiterer Beleg. Zum ersten Mal in diesem Winter schaffen aber auch andere Fahrerinnen aus dem deutschen Team in ihrem Schatten Topresultate. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Weltcup in Beaver Creek 24 Jahre alter Dreßen Dritter in der Abfahrt: «Ein Traum»

Thomas Dreßen wurde Dritter bei der Abfahrt in Beaver Creek.

Die deutschen Speedfahrer reisen mit einem Spitzenergebnis zurück nach Europa: Thomas Dreßen wird bei der Abfahrt in Beaver Creek Dritter, Andreas Sander kommt auf Rang sieben. Die Träume für Olympia werden greifbarer. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Weltcup in Lake Louise Ski-Star Vonn nach Sturz: «Lasse mich nicht unterkriegen»

US-Star Lindsey Vonn geht es nach ihrem Sturz schon etwas besser.

Lake Louise (dpa) - Lindsey Vonn hat nach ihrem harten Sturz bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise leichte Entwarnung gegeben. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Weltcup in Beaver Creek Skiverband feiert Speed-Trio und Olympia-Quali

Andreas Sander rast in Beaver Creek die Piste hinunter.

Für ganz vorn reichte es noch nicht - doch die deutschen Ski-Profis Sander, Dreßen und Ferstl haben beim Super-G in Beaver Creek einen anderen Grund zum Feiern: Sie holten sich schon früh die Quali für Olympia. Drei deutsche Olympia-Abfahrer gab es letztmals 1992. Von dpa


Fr., 01.12.2017

US-Star Vonn stürzt Rebensburg Siebte bei Abfahrt in Lake Louise

Viktoria Rebensburg verpasste in Lake Louise einen Spitzenplatz.

Viktoria Rebensburg hat in der Abfahrt noch Nachholbedarf. Bei einem komplizierten Rennen in Lake Louise wird sie Siebte. Der Sieg geht an eine Rückkehrerin aus Österreich. Die erfolgreichste Rennfahrerin der Historie sorgt dagegen für Schrecksekunden. Von dpa


376 - 400 von 447 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region