Ski Alpin - Archiv


So., 29.12.2013

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Abfahrt in Bormio, Herren

  Von dpa


So., 29.12.2013

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Slalom in Lienz, Damen

  Von dpa


So., 29.12.2013

Ski alpin Die Termine im Ski alpin

Berlin (dpa) - Die Termine im Ski alpin für die Saison 2013/14 im Überblick: Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt - Bormio springt ein

Zagreb (dpa) - Der Skiweltverband FIS hat die für Anfang Januar geplanten Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt und nach Bormio verlegt. Wegen der warmen Temperaturen in der kroatischen Hauptstadt und schlechter Wettervorhersagen bestünde keine Chance auf ausreichend Schnee. Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Kein «Traumresultat» für DSV-Damen in Lienz

Die gute Nachricht: Viktoria Rebensburg fährt wieder Ski. Nach einer Lungenentzündung stand sie beim Riesenslalom in Lienz wieder am Start. Die schlechte Nachricht: Mehr als Rang 24 kam nicht dabei raus, und auch Höfl-Riesch wurde nur 15. Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Keppler bester Deutscher im Abfahrtstraining von Bormio

Bormio (dpa) - Stephan Keppler ist beim Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt in Bormio als bester Deutscher auf Rang 29 gefahren. Auf den Tagesschnellsten Erik Guay aus Kanada fehlten ihm in Italien 2,34 Sekunden. Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 14 von 34 Wettbewerben Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Damen

Stand nach 5 von 8 Wettbewerben Von dpa


Sa., 28.12.2013

Ski alpin Rebensburg und Höfl-Riesch vor Finale nicht in Top 10

Lienz (dpa) - Die Skirennfahrerinnen Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch haben beim Weltcup-Riesenslalom in Lienz kaum noch Chancen auf einen Podestplatz. Von dpa


Fr., 27.12.2013

Ski alpin Ferstl bei Abfahrtstraining in Bormio 15.

Bormio (dpa) - Skirennfahrer Josef Ferstl aus Hammer ist beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im italienischen Bormio als bester Deutscher auf Rang 15 gefahren. Von dpa


Do., 26.12.2013

Ski alpin Riesenslalom-Olympiasiegerin Rebensburg startet

Planegg (dpa) - Nach dreiwöchiger Zwangspause kehrt Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg am Wochenende beim alpinen Ski-Weltcup im österreichischen Lienz zurück. Dies teilte der Deutsche Skiverband mit. Von dpa


Mo., 23.12.2013

Ski alpin Hronek nach Kreuzbandriss operiert

München (dpa) - Skirennfahrerin Veronique Hronek ist einen Tag nach ihrem Kreuzbandriss in München operiert worden. Nach Angaben des Mannschaftsarztes des Deutschen Skiverbandes (DSV) verlief die Operation erfolgreich. Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Höfl-Riesch Fünfte in Val d'Isère - Hronek verletzt

Der Deutsche Skiverband bangt knapp sieben Wochen vor Olympia um seine Alpin-Damen: Beim Riesenslalom in Val d'Isère verletzte sich Veronique Hronek schwer. Ihr Sturz überschattete das eigentlich gute Riesenslalom-Ergebnis von Maria Höfl-Riesch. Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Weltcup-Riesenslalom: Drei Deutsche in Top acht

Nach den enttäuschenden Auftritten der Speedfahrer in Gröden sorgen die Techniker um Felix Neureuther in Alta Badia für einen schönen Abschluss vor der Weihnachtspause. Erstmals schaffen es drei deutsche Herren in einem Riesenslalom unter die besten acht. Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 13 von 34 Wettbewerben Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Damen

Stand nach 4 von 8 Wettbewerben Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Olympia-Aus für Hronek: Kreuzbandriss

Val d'Isère (dpa) - Für Skirennfahrerin Veronique Hronek ist die Olympia-Saison nach einer schweren Knieverletzung vorzeitig beendet. Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 12 von 35 Wettbewerben Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Herren

Stand nach 4 von 8 Wettbewerben Von dpa


So., 22.12.2013

Ski alpin Vonn schwerer verletzt als gedacht - «Tiger» tröstet

Nach ihrem bitteren Aus in der Abfahrt von Val d'Isère überraschte Lindsey Vonn mit Neuigkeiten. Trotz «total kaputtem» Kreuzband will sie auf Biegen und Brechen bei den Olympischen Winterspielen dabei sein. Freund Tiger Woods tröstete erstmals vor Ort. Von dpa


Sa., 21.12.2013

Ski alpin Vonn fährt mit Kreuzbandriss - Olympia nicht aufgeben

Lindsey Vonn bleibt für ihren Start bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi nur noch das Prinzip Hoffnung. Die 29-Jährige gab nun zu, dass sie sich schon im November einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Doch die Amerikanerin will weitermachen. Von dpa


Sa., 21.12.2013

Ski alpin Höfl-Riesch Abfahrts-Neunte - Vonn mit Kreuzbandriss

Mit der sehr anspruchsvollen Abfahrt in Val d'Isère hatten einige Fahrerinnen ihre Probleme. Auch Maria Höfl-Riesch und Lindsey Vonn waren am Rande eines Sturzes. Die Amerikanerin musste aufgeben und bestätigte, dass sie derzeit mit einem Kreuzbandriss fährt. Von dpa


76 - 100 von 273 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland