Do., 08.03.2018

Skispringen Mehr gemeinsame Wettkämpfe für Männer und Frauen geplant

FIS-Direktor Walter Hofer (r) will mehr gemeinsame Skispringen von Männer und Frauen.

Oslo (dpa) - Männer und Frauen sollen ihre Skisprung-Weltcups künftig häufiger gemeinsam und auf den gleichen Schanzen austragen. Dies teilten FIS-Renndirektor Walter Hofer vom Ski-Weltverband und seine Kollegin Chika Yoshida in Oslo mit.  Von dpa

Mi., 07.03.2018

Falla und Kläbo siegen Deutsche Langläufer im Sprint in Drammen chancenlos

War auch beim Klassik-Sprint imn norwegischen Drammen nicht zu schlagen: Olympiasieger Johannes Kläbo.

Drammen (dpa) - Beim Klassik-Sprint im norwegischen Drammen konnten die deutschen Langläufer ihre gute Form des vergangenen Wochenendes nicht noch einmal unter Beweis stellen. Von dpa


So., 04.03.2018

Nordische Kombination Olympiasieger Rydzek siegt in Lahti vor Vinzenz Geiger

War beim Weltcup in Lathi nicht zu schlagen: Kombinierer Johannes Rydzek.

Die Nordischen Kombinierer machen im Weltcup-Einzel dort weiter, wo sie bei Olympia aufgehört haben. Johannes Rydzek siegt erneut, diesmal ist Vinzenz Geiger Zweiter. Die Jagd auf den Nationencup ist nun das neue Ziel der Deutschen. Von dpa


So., 04.03.2018

Langlauf-Weltcup Ringwalds Topform zwei Wochen zu spät: Podest knapp verpasst

Sandra Ringwald wurde in Lahti über 10 Kilometer Zwölfte.

Bei Olympia hatte man Langläuferin Sandra Ringwald gern mindestens im Sprint-Halbfinale gesehen. Zwei Wochen später wird sie sogar Vierte. Und auch über 10 Kilometer überzeugt sie mit ihren Teamkolleginnen. Die Herren wollten da nicht nachstehen. Von dpa


So., 04.03.2018

Langlauf-Klassiker Norweger Nygaard siegt beim 94. Wasalauf

Andreas Nygaard ist der Sieger des Wasalaufs 2018.

Mora (dpa) - Der Norweger Andreas Nygaard hat den Wasalauf in Schweden gewonnen.  Von dpa


Sa., 03.03.2018

Nordische Kombination Dämpfer für Olympia-Helden: Nur Plätze fünf und sechs

Im Team erfolgreich: Der Österreicher Bernhard Gruber.

In Pyeongchang profitierten die deutschen Kombinierer von guten Windbedingungen. Beim Teamsprint in Lahti war das Glück anderen hold. Von einem Spannungsabfall war im deutschen Team aber nichts zu spüren. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Langlauf Ringwald Sprint-Vierte - Siege an Falla und Pellegrino

Sandra Ringwald wurde Vierte im Sprint in Lahti.

Lahti (dpa) - Sandra Ringwald hat den ersten Podestplatz einer deutschen Ski-Langläuferin in diesem Winter nur um eine Zehntelsekunde verpasst. Beim Freistil-Sprint im finnischen Lahti kam die Schwarzwälderin auf Platz vier. Von dpa


So., 04.02.2018

Weltcup Kombinierer Faißt Fünfter in Japan - Norweger Schmid siegt

Konnte am Sonntag im japanischen Hakuba nicht an die Leistungen vom Vortag anknüpfen: Manuel Faißt: Karl-Josef Hildenbrand

Hakuba (dpa) - Manuel Faißt hat beim letzten Weltcup der Nordischen Kombinierer vor den Olympischen Spielen Platz fünf belegt. Einen Tag nach seinem dritten Rang kam der Schwarzwälder am Sonntag im japanischen Hakuba vor allem beim Springen nicht zurecht. Von dpa


So., 28.01.2018

Gesamtsieg an Watabe Siegesserie reißt bei Seefeld-Triple - Rießle Dritter

Gesamtsieg an Watabe: Siegesserie reißt bei Seefeld-Triple - Rießle Dritter

Die Probleme der deutschen Nordischen Kombinierer könnten rechtzeitig vor Olympia gelöst sein. Zumindest das Selbstbewusstsein holen sie sich beim Seefeld-Triple zurück. Knapp zwei Wochen vor Pyeongchang überzeugen in Tirol vor allem Rießle und Geiger. Von dpa


So., 28.01.2018

Weltcup in Seefeld Langläufer in Form: Trotz Power-Training gute Resultate

Der Start des Hauptfelds beim Ski Nordisch Weltcup in Seefeld.

Das hatte man nicht erwartet: Trotz eines intensiven Trainingsblocks vor Olympia sind die deutschen Langläufer zu ordentlichen Resultaten gelaufen. Vor allem zwei junge Damen überzeugten in Seefeld. Von dpa


So., 28.01.2018

Weltcup in Seefeld Cologna gewinnt Langlauf-Massenstart - Bing Elfter

Dario Cologna gewinnt in Seefeld den Massenstart.

Seefeld (dpa) - Der Schweizer Dario Cologna hat beim Langlauf-Weltcup in Seefeld den Massenstart gewonnen. Von dpa


Sa., 27.01.2018

Seefeld-Triple Kombinierer Geiger überrascht mit Platz zwei

Der Zweitplatzierte Vinzenz Geiger (l-r) aus Deutschland, Sieger Akito Watabe aus Japan und der Drittplatzierte Jarl Magnus Riiber aus Norwegen lächeln während der Siegerehrung.

Die Etablierten schwächeln auf der Schanze, der Jüngste nutzt seine Chance. Vinzenz Geiger hat am zweiten Tag des Seefeld-Triple der Kombinierer mit Platz zwei sein bestes Karriere-Ergebnis geholt. Weinbuchs Top-Leute springen noch immer hinterher. Von dpa


Sa., 27.01.2018

Weltcup in Seefeld Victoria Carl überrascht im Langlauf-Sprint mit Platz zwölf

Victoria Carl überzeugte in Seefeld.

Seefeld (dpa) - Victoria Carl hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Halbfinale im Langlauf-Sprint erreicht und ist Zwölfte geworden. Die Thüringerin überraschte damit beim Weltcup in Seefeld viele etablierte Sprinterinnen. Von dpa


Sa., 27.01.2018

Seefeld-Triple Nordische Kombination: Rießle nach Springen Dritter

Der Kombinierer Fabian Rießle aus Deutschland springt in Seefeld.

Seefeld (dpa) - Fabian Rießle hat auch am zweiten Tag des Seefeld-Triple in der Nordischen Kombination auf der Schanze überzeugt. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Nordische Kombination Rießle Dritter bei erster Seefeld-Etappe - Watabe siegt

Akito Watabe (M) siegte in Seefeld vor Jarl Magnus Riiber (l) und Fabian Rießle.

Das Seefeld-Triple der Nordischen Kombinierer war stets eine deutsche Angelegenheit. Nach den Problemen zuletzt könnte es kurz vor Olympia genau zum richtigen Zeitpunkt kommen. Plötzlich können die Deutschen wieder springen. Von dpa


Fr., 26.01.2018

Standortbestimmung vor Olympia Das Seefeld-Triple: Höhepunkt der Nordischen Kombination

Eric Frenzel war viermal Gesamtsieger beim Seefeld-Triple und gewann zehn der bislang ausgetragenen zwölf Etappen.

Die Nordischen Kombinierer stehen vor dem ersten Saisonhöhepunkt. In Seefeld wird zum fünften Mal der Triple-Sieger ermittelt. Das Format erfreut sich bei Athleten, Medien und Zuschauern großer Beliebtheit. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Formschwäche Olympia-Aus für Norwegens Langlauf-Star Petter Northug

Wurde nicht für die Winterspiele in Südkorea nominiert: Langlauf-Star Petter Northug.

Oslo (dpa) - Zwei Wochen vor Beginn der Winterspiele muss Norwegens Langlauf-Star Petter Northug seine Olympia-Hoffnungen endgültig begraben. Von dpa


Mi., 24.01.2018

Seefeld-Triple Der Thron wackelt: Kombinierer Frenzel unter Druck

Eric Frenzel geht es in Seefeld darum die Form für die Winterspiele zu finden.

Wenn es in Seefeld in den vergangenen Jahren Wettbewerbe in der Nordischen Kombination gab, hieß der Sieger meist Eric Frenzel. Bei der fünften Triple-Auflage geht es ihm jedoch in erster Linie darum, die Form für die Olympischen Spiele zu finden. Von dpa


So., 21.01.2018

Finnin Parmakoski siegt Böhler beim Langlauf-Weltcup in Planica 17.

Steffi Böhler lief auf den 17. Platz.

Planica (dpa) - Steffi Böhler hat beim Langlauf-Weltcup im slowenischen Planica mit Platz 17 für das beste deutsche Ergebnis gesorgt. Über zehn Kilometer in der klassischen Technik kam sie 1:33 Minuten nach Siegerin Krista Parmakoski ins Ziel, die überraschend gewann. Von dpa


Sa., 20.01.2018

Weltcup in Chaux-Neuve Kircheisen mit Energieleistung: Olympia-Ticket gelöst

Kombibierer Björn Kircheisen hat sich für die Winterspiele in Pyeongchang qualiziziert.

Kircheisen oder Faißt - der Weltcup in Chaux-Neuve musste über den fünften und letzten Olympia-Startplatz entscheiden. Kircheisen schaffte es am letzten Anstieg, seinen Konkurrenten zu bezwingen. Rießle wird bester DSV-Kombinierer. Von dpa


Sa., 20.01.2018

Langlauf-Weltcup Eisenlauer wieder Sprint-Bester

Langläufer Sebastian Eisenlauer in Aktion.

Planica (dpa) - Sebastian Eisenlauer hat seinen Aufwärtstrend im Langlauf-Sprint auch in Planica bewiesen und mit Rang 15 ein weiteres Argument für einen Olympia-Start geliefert. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Norweger nicht fit Olympische Spiele wahrscheinlich ohne Langlauf-Star Northug

Petter Northug ist derzeit nicht fit.

Oslo (dpa) - Die Olympischen Winterspiele werden aller Voraussicht nach ohne Norwegens formschwachen Langlauf-Star Petter Northug stattfinden. Von dpa


So., 14.01.2018

Weltcup Kombinierer vergeben Sieg in Val di Fiemme

Fabian Rießle lief als Dritter ins Ziel.

Norwegen hat momentan das Kommando in der Nordischen Kombination. Auch, weil die Deutschen zu wenig Risiko gehen. So wie in Val di Fiemme, als man sich von den Skandinaviern einlullen lässt. Von dpa


So., 14.01.2018

Langlauf-Spektakel Deutsche Team-Sprinterinnen Vierte in Dresden

Der Langlauf-Weltcup ist zu Gast in Dresden.

Der Heimweltcup vor imposanter Kulisse in Dresden sollte den Langläufern einen Podestplatz und damit zusätzlichen Olympia-Schub verleihen. Ein Stockbruch und taktische Fehler verhindern das. Von dpa


Sa., 13.01.2018

Sieg im Team-Sprint Geiger überrascht Rydzek: Doppelerfolg der Kombinierer

Vinzenz Geiger sprang 131 Meter weit.

Es gibt selbst im deutschen Kombinierer-Team immer mal wieder Überraschungen. Diesmal sorgte der Oberstdorfer Vinzenz Geiger für eine, indem er das zweite deutsche Team zum Sieg vor Deutschland I führte. Von dpa


201 - 225 von 277 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region