Saisonabschluss
Katharina Hennig Langlauf-Doppelmeisterin am Fichtelberg

Oberwiesenthal (dpa) - Katharina Hennig aus Oberwiesenthal ist zum Saisonabschluss auf dem heimischen Fichtelberg deutsche Skilanglauf-Doppelmeisterin geworden.

Sonntag, 26.03.2017, 16:03 Uhr

Katharina Hennig hat in Oberwiesenthal über 30 Kilometer Freistil gewonnen sowie gemeinsam mit Anne Winkler auch beim im klassischen Stil ausgetragenen Teamsprint.
Katharina Hennig hat in Oberwiesenthal über 30 Kilometer Freistil gewonnen sowie gemeinsam mit Anne Winkler auch beim im klassischen Stil ausgetragenen Teamsprint. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Oberwiesenthalerin siegte am Samstag über 30 Kilometer Freistil und tags darauf gemeinsam mit Anne Winkler aus Sayda auch beim im klassischen Stil ausgetragenen Teamsprint . Auf der längsten olympischen Einzelstrecke setzte sich Hennig im Zielspurt bei noch sehr guten Schneebedingungen um 1,3 Sekunden vor Monique Siegel aus Annaberg durch. Platz drei ging an Pia Fink (Bremelau/+1:29,1).

Im Teamsprint über je viermal 1000 Meter hatten Hennig/Winkler deutliche 41,3 Sekunden Vorsprung vor dem zweiten sächsischen Duo Siegel/Julia Belger (Annaberg/ Oberwiesenthal ). Platz drei ging an Sofie Krehl/Lisa Scheufele (Oberstdorf/Traunstein).

Den Titel über 50 km der Herren holte sich Jonas Dobler aus Traunstein mit 3,4 Sekunden vor Andreas Katz (Baiersbronn), der damit nach langer Verletzungspause ein gelungenes Comeback feierte. Dritter wurde Hannes Dotzler aus Sonthofen. Den Teamsprint-Titel über je fünfmal 1000 Meter sicherten sich die Thüringer Marius Cebulla/Thomas Bing (Goldlauter/Dermbach) 5,5 Sekunden vor Katz und Joshua Strübel aus Seebach und Dobler mit Thomas Hauber aus Pfronten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4727590?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1116589%2F1827513%2F4843902%2F4843903%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker