Weltcup
Kläbo holt nächsten Langlauf-Sieg in Quebec

Quebec (dpa) - Der Norweger Johannes Kläbo hat im kanadischen Quebec den nächsten Sieg im Langlauf-Weltcup gefeiert und damit einen großen Schritt in Richtung Gesamtweltcup-Erfolg gemacht.

Samstag, 23.03.2019, 19:46 Uhr aktualisiert: 23.03.2019, 19:48 Uhr
Der Norweger Johannes Kläbo jubelt nach seinem Sieg.
Der Norweger Johannes Kläbo jubelt nach seinem Sieg. Foto: Jacques Boissinot

Der 22-Jährige setzte sich nach seinem Sprint-Sieg auch über 15 Kilometer in der klassischen Technik durch und legte damit weitere Punkte zwischen sich und seinen russischen Rivalen Alexander Bolschunow , der Siebter wurde. Auf das Podium kamen zudem der Kanadier Alex Harvey und Didrik Tönseth aus Norwegen. Am Sonntag steht mit der Verfolgung das letzte Rennen in diesem WM-Winter an.

Die deutschen Langläufer verpassten Top-15-Resultate erneut deutlich. Florian Notz wurde als bester DSV-Athlet 20., Andreas Katz belegte Rang 35. Schon im Sprint am Freitag hatte keiner der Deutschen das Viertelfinale erreicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6491445?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1116589%2F1827513%2F
Illegales Rennen auf der Autobahn
Betrunken und ohne Führerschein unterwegs: Illegales Rennen auf der Autobahn
Nachrichten-Ticker