Weltcup in Rasnov
Skispringerin Althaus erreicht bestes Saisonresultat

Rasnov (dpa) - Katharina Althaus hat den ersten Saisonsieg für die deutschen Skispringerinnen knapp verpasst. Die Österreicherin Chiara Hölzl verdrängte die nach dem ersten Durchgang führende Oberstdorferin am Samstag im rumänischen Rasnov noch auf den zweiten Rang.

Samstag, 25.01.2020, 14:54 Uhr aktualisiert: 25.01.2020, 14:58 Uhr
Katharina Althaus erreichte das beste Saisonresultat der deutschen Skispringerinnen.
Katharina Althaus erreichte das beste Saisonresultat der deutschen Skispringerinnen. Foto: Hendrik Schmidt

Für das von Verletzungen gebeutelte Team von Bundestrainer Andreas Bauer war es das beste Resultat in diesem Winter. Zuvor war ein dritter Platz von  Althaus in Klingenthal das beste Ergebnis der deutschen Springerinnen gewesen.

Mit Sprüngen auf 93 und 94 Meter sicherte sich die 23-Jährige den Podestplatz. Die nach dem ersten Durchgang auf Platz zwei geführte Juliane Seyfarth aus Ruhla fiel auf Rang sieben zurück (97,5 und 86 Meter). In die Punkteränge kamen auch Luisa Görlich (12.), Svenja Würth (19.) und Selina Freitag (22.).

Am Sonntag (13.00 Uhr) findet ein weiteres Weltcupspringen in Rasnov statt. Am kommenden Wochenende ist Oberstdorf die nächste Station.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7216820?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1116589%2F1827514%2F
Nachrichten-Ticker