Wintersport
Vonn will im Riesenslalom starten und Slalom auslassen

Aspen (dpa) - Die amerikanische Skirennfahrerin Lindsey Vonn will nach einer Magenerkrankung und einem Krankenhausaufenthalt beim Weltcup-Riesenslalom am Samstag in Aspen an den Start gehen.

Samstag, 24.11.2012, 08:17 Uhr

Sie fühle sich fit genug, um dieses Wochenende ein Rennen zu bestreiten, kündigte die viermalige Gesamtweltcupsiegerin an. Den Slalom am Sonntag wolle sie allerdings auslassen, um Energie für die Speed-Wettbewerbe in einer Woche im kanadischen Lake Louise zu sparen. «Es waren definitiv ein paar wirklich schwere Wochen, aber ich habe hart gearbeitet, um meine Kraft zurückzubekommen und bereit für Samstag zu sein», sagte Vonn nach Angaben der « Denver Post ».

Die 28-Jährige hatte am vergangenen Sonntag nach einem Klinik-Aufenthalt erstmals wieder auf Schnee trainiert. Zuvor war sie in ihrer Heimatstadt Vail im US-Bundesstaat Colorado drei Tage stationär behandelt worden. Sie habe an einem «wirklich schlimmen Magenvirus» gelitten, sagte Vonn. «Ich war an einen Punkt gekommen, an dem der Schmerz zu stark war, die Medikation, die ich bekam, funktionierte nicht und wir mussten dies lösen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1290896?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1116589%2F
Die Botschaften rund um die Preußen-Aufholjagd passen
Fußball: Kommentar: Die Botschaften rund um die Preußen-Aufholjagd passen
Nachrichten-Ticker