Mo., 10.05.2021

Interview mit Leon Windscheid Mit Volldampf aus der Pandemie

Das neue Buch von Leon Windscheid (hier mit einem Modell der MS Günther) hat es auf Anhieb auf Platz 1 der „Spiegel“-Bestsellerliste geschafft.

Münster - Das neue Buch von Leon Windscheid hat es auf Anhieb auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Im Interview mit unserer Redaktion berichtet der Wahl-Münsteraner, der einst bei „Wer wird Millionär?“ gewann, wie er die Pandemie erlebt und worauf er sich nach ihrem Ende freut. Von Martin Kalitschke


Mo., 10.05.2021

Erneuter Besucheransturm am Canyon Ab in die verbotene Zone - Polizei nimmt von rund 40 Besuchern Personalien auf

Wieder einmal zeigte sich, dass Schilder und Barrieren nicht ausreichen, um das Naturschutzgebiet zu schützen.

Lengerich - Kaum sagen die Meteorologen einen richtig schönen Wochenendtag voraus, strömen aus Nah und Fern wieder Gäste herbei und schwärmen hinaus in den Teuto. Ein besonders beliebtes Ziel: der Canyon. Schilder mit Betretungsverboten werden ignoriert. Am Sonntag rückte die Polizei an. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 10.05.2021

Corona-Newsticker Horst Seehofer mit Coronavirus infiziert

Horst Seehofer

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Minister sei positiv auf das Virus getestet worden und befinde sich aktuell in häuslicher Isolation, teilte sein Sprecher am Montag mit. 64 Prozent der Deutschen befürworten Erleichterungen für Geimpfte und Genesene. Großbritannien hat seine Corona-Alarmstufe herabgestuft.  Von dpa


Mo., 10.05.2021

Zwei Waffen sichergestellt Warendorfer Straße: 18-Jähriger schießt aus Auto

Zwei Waffen sichergestellt: Warendorfer Straße: 18-Jähriger schießt aus Auto

Münster - Am Sonntagnachmittag soll ein 18-Jähriger aus einem Auto heraus mit einer Schreckschusspistole in Richtung eines Fahrradweges geschossen haben. 


Mo., 10.05.2021

Mischung aus Teddybär und Schmusekatze Neu im Allwetterzoo: Rote Pandas

Der Rote Panda ist ein echter Hingucker: Seit Montag ist das neue Außengehege hinter dem Zoorestaurant geöffnet.

Münster - Im Allwetterzoo leben jetzt zwei Pandas. Nicht die schwarz-weißen Bären aus China, sondern die echten roten Katzenbären. Die sind so knuffig, dass sie mit Sicherheit zu Publikumslieblingen werden. Von Lukas Speckmann


Mo., 10.05.2021

Zwischen Gebet und Protest Segnungsfeiern für Homosexuelle auch im Bistum Münster

In vielen Gemeinden in Deutschland

Münster/Coesfeld - Die bundesweit durchgeführten Segnungsfeiern auch für homosexuelle Paare sind am Montag auf Zustimmung und Kritik gestoßen. Von Johannes Loy


Mo., 10.05.2021

Corona-Lage Nur neun Neuinfektionen in Münster

Corona-Lage: Nur neun Neuinfektionen in Münster

Münster - (Mit Video) Am Montag meldet die Stadt nur neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 43 Personen hingegen gelten als wieder genesen. Der Inzidenzwert bleibt knapp über der 50er-Marke.  Von Jonas Wiening


Mo., 10.05.2021

Fußball: Regionalliga West Für Preußen-Sportchef Niemeyer schlägt Flexibilität Quantität

Roshon van Eijma (r.) ist ein Wackelkandidat.

Münster - Mit Gianluca Przondziono steht ein weiterer Abgang bei den Preußen fest. Spannend ist vor allem, auf welche Spielertypen Sportchef Peter Niemeyer in der nächsten Saison setzen will. Bedarf besteht vor allem auf den Außenbahnen. Aber es gibt weitere Kandidaten, die den Club verlassen könnten. Von Thomas Rellmann


Fußball: Regionalliga West: Preußen bestehen Modellversuch gegen Fortuna Köln mit Bravour 

Fußball: Regionalliga West: Preußen Münster gegen Fortuna Köln – die Einzelkritik

Fußball: Regionalliga West: Starke Preußen siegen dank Borgmanns Doppelpack


Partnersuche


Mo., 10.05.2021

Nahost-Konflikt eskaliert Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Laut einem Sprecher der israelischen Armee wurden Dutzende Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert.

In Jerusalem gibt es die heftigsten Auseinandersetzungen seit Jahren. Im Fokus steht der Tempelberg. Die islamistische Hamas reagiert mit massivem Raketenbeschuss. Bei Gegenangriffen in Gaza gibt es Tote. Netanjahu stimmt die Israelis auf einen längeren Konflikt ein. Von dpa


Corona-Pandemie: Länder ringen um Lockerungen - Spahn mahnt zur Vorsicht

Bundesinnenminister: Innenminister Seehofer mit Corona infiziert

Ex-Verfassungsschutzpräsident: Maaßen weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück


Mo., 10.05.2021

Notfälle Radfahrer bei Unfall mit Lkw tödlich verletzt

Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

Soest (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist ein Radfahrer in Soest ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr, wie die Polizei Soest am Abend mitteilte. Die Straße wurde während der Unfallaufnahme, unter anderem mit einer Drohne, gesperrt. Details - etwa zum Hergang des Unfalls und dem Alter des Opfers - teilte die Polizei zunächst nicht mit. Von dpa


Film: Lebensbilanz in Pandemie: Muraoka bekommt Kurzfilmtage-Preis

Verkehr: Studie: Kein erhöhtes Infektionsrisiko in Bus und Bahn

Parteien: NRW-CDU entscheidet erst nach Wahl über Laschet-Nachfolge


Mo., 10.05.2021

Nicht reinreden lassen So finden Eltern den richtigen Vornamen

Die Suche nach dem passenden Namen fürs Baby begleitet Eltern oft die ganze Schwangerschaft über.

Die Wahl des passenden Namens kostet Eltern manch schlaflose Nacht. Als kleine Hilfe denkt man dabei lieber auch an später - wenn das Kind groß ist. Von dpa


Die Hitliste der beliebtesten Vornamen in Deutschland 2020

Wie geht es den Müttern in der Pandemie?

Kinder erinnern sich eher an das Positive


Mo., 10.05.2021

E-Auto von Porsche Macan wird 2023 rein elektrisch

Porsche will 2023 die zweite Generation des Macan starten und spult mit Prototypen viele Testkilometer ab.

Nach der Limousine Taycan für die Oberklasse bereitet Porsche ein zweites rein elektrisches Auto vor. Die Stuttgarter wollen die zweite Generation ihres SUVs Macan 2023 nur noch elektrisch vorfahren. Von dpa


Elektrischer Van EQT kommt 2022

Mit dem MC20 will Maserati auf die Überholspur

Anradeln mit dem Pedelec


Mo., 10.05.2021

Mit-Mach-Forschung Teebeutel vergraben und Vögel zählen

Eine junge Frau registriert bei der Vogelzählung «Stunde der Wintervögel» des Nabu (Naturschutzbund Deutschland) die Vögel an einem Futterplatz. Die Daten helfen Wissenschaftlern auf der ganzen Welt.

Tiere beobachten, den Nachthimmel fotografieren, den Boden untersuchen - viele Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit für die Wissenschaft. Ein Hobby, von dem Forscherinnen und Forscher stark profitieren. Von dpa


Ideen gegen Langeweile: Meerschweinchen lieben den Parcours

Von Auslauf bis Stall: So geht Hühnerhaltung im eigenen Garten

Kumpel und Freiflug: Was Wellensittiche wirklich glücklich macht


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region