Startseite Schattenressort - Archiv


Mi., 03.05.2017

Wegen Schwarzfahrens ins Gefängnis Zweifache Mutter bricht vor Gericht in Tränen aus

Wegen Schwarzfahrens ins Gefängnis : Zweifache Mutter bricht vor Gericht in Tränen aus

Burgsteinfurt - Eine 29-jährige Burgsteinfurterin erfuhr am Dienstag die ganze Härte des Gesetzes. Die Mutter von zwei Kindern wurde wegen wiederholten Schwarzfahrens zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Als die Angeklagte das Urteil vernahm, brach sie in Tränen aus. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 03.05.2017

Frontalzusammenstoß im Bocketal Tödlicher Unfall: Pkw prallt gegen Müllwagen

Völlig zerstört wurde der Kleinwagen bein Zusammenstoß mit einem Müllwagen.

Tecklenburg-Brochterbeck - (Aktualisiert: Mittwoch, 9.00 Uhr) In Brochterbeck ist es am Dienstagnachmittag zu einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Müllfahrzeug gekommen. Dabei ist eine 18-Jährige ums Leben gekommen, vier Personen wurden schwer verletzt. Von Michael Schwakenberg


Mi., 03.05.2017

Autobahn-Drängler verurteilt 60-jähriger Oelder muss 6000 Euro Geldstrafe zahlen

Durch nahes Auffahren und Lichthupen (hier ein Themenfoto) fühlten sich zwei Autofahrer bedrängt.

Ochtrup - Weil ein 60 Jahre alter Autofahrer aus Oelde vor einem halben Jahr auf der A 31 in Höhe der Anschlussstelle Ochtrup-Nord ohne Rücksicht gedrängelt hatte, verurteilte ihn das Amtsgericht Steinfurt am gestrigen Dienstag wegen Nötigung zu einer hohen Geldstrafe. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 03.05.2017

Ahaus ist Notstandsgebiet Immer weniger Hausärzte auf dem Land

coloubox.com

Ahaus - Wer Medizinstudenten nach ihrer Zukunft fragt, hört nur selten: Hausarzt auf dem Land. Mehrere Förderprogramme sind vonnöten, um angehende Mediziner hierhin zu bekommen. Die Lage ist so dramatisch, dass Ahaus als „Notstandsgebiete 1. Ordnung“ deklariert wurde. Von Christoph Bexten


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland