Offenbar Hundefutter mit Rattengift versetzt
Schnelles Handeln bewahrt Pan Tau vor Schlimmerem

Lengerich -

Unbekannte haben in Lengerich offenbar Hundefutter mit Rattengift versetzt und dann ausgelegt. Jack Russel Pan Tau fraß davon. Sein Besitzer Wilfried Nöske handelte jedoch schnell, sodass das Tier glimpflich davonkam.

Montag, 05.09.2016, 12:09 Uhr

Jack Russel Pan Tau erholte sich in seinem Körbchen von den Ereignissen.
Jack Russel Pan Tau erholte sich in seinem Körbchen von den Ereignissen. Foto: Wilfried Nöske

Dass Pan Tau nicht wirklich etwas Schlimmes passiert ist, hat er wahrscheinlich seinem Herrchen zu verdanken. Offenbar fraß der Jack Russel Rattengift , das ein Unbekannter in Lengerich ausgelegt hatte.

Wilfried Nöske drehte mit seinem Hund am Freitagmittag eine Runde, die ihn auch oberhalb der Helios-Klinik entlang führte. Pan Tau sei plötzlich in das dortige Wäldchen gelaufen und auch auf Rufen nicht zurückgekommen. „Ich ging hinterher und fand ihn etwa zehn Meter vom Weg entfernt an einer Plastiktüte, die mit Steinen beschwert war und auf der Hundefutter lag“, berichtet Wilfried Nöske. Den größten Teil habe sein Vierbeiner bei seinem Eintreffen schon gefressen gehabt. Für ihn sei sofort klar gewesen, dass das kein Zufallsfund gewesen sei, sagt der Hundehalter. Deshalb sei er auch sofort zu einem Tierarzt nach Tecklenburg gefahren. „Als ich ihm das Foto mit dem Fund zeigte, meinte er: ,Das war mit Sicherheit kein Hundefreund, der Futter im Wald verteilt.‘ Er hält Rattengift für wahrscheinlich.“

Nach einem verabreichten Brechmittel sei davon auszugehen, dass Pan Tau die Sache ohne Schaden überstehe, da zwischen der Aufnahme und der Behandlung nur etwa eine Stunde gelegen habe. Zunächst einmal habe sich der Jack Russel ziemlich schlapp in sein Körbchen gelegt. Für Wilfried Nöske steht fest: „Hätte ich die Angelegenheit nicht bemerkt, wäre das Ganze sicherlich nicht so glimpflich ausgegangen, da Rattengift verzögert wirkt und die Ursache für Symptome nicht so ohne weiteres erkannt wird.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4283261?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F4847783%2F4847787%2F
Nachrichten-Ticker