Karnevalsauftakt in Münster
Jeckenauftakt: Narren in den Startlöchern

Münster -

Am Elften im Elften starten Münsters Narren in die jecke Session und begrüßen ihre Maskottchen. Einen Tag später, am 12. November, findet die Proklamation des Prinzen Ingo Veltmann mittags auf dem Prinzipalmarkt statt.

Donnerstag, 10.11.2016, 08:11 Uhr

Ein Küsschen von den Adjutanten für den neuen Prinzen Ingo Veltmann. Als närrische Assistenten stehen Ulf Imort (l.) und Frank Hoffmann zur Seite. Das prinzliche Sessionsmotto ist verkündet: „Karnevalist der Hit, ganz Münster feiert mit!“
Ein Küsschen von den Adjutanten für den neuen Prinzen Ingo Veltmann. Als närrische Assistenten stehen Ulf Imort (l.) und Frank Hoffmann zur Seite. Das prinzliche Sessionsmotto ist verkündet: „Karnevalist der Hit, ganz Münster feiert mit!“ Foto: hpe

Zusammen mit seiner Garde wird sich Veltmann am 11.11. um 11.11 Uhr närrisch-pünktlich beim Oberbürgermeister und Ehrenprinzgardisten Markus Lewe vorstellen. Bei den Witten Müsen dreht sich ebenfalls um 11.11 Uhr im Mühlenhof-Freilichtmuseum alles um Maskottchen Carolus Piep, der mit der „MS Günther“ auf dem Kanal unterwegs gewesen sein soll.

Der Carnevals Club Hiltrup holt ab 17.11 Uhr den Anker aus den Fluten an der Prinzbrücke und im Zwei-Löwen-Club geht um 18.11 Uhr die Auftaktsitzung der KG Freudenthal los. Im Programm werden Comedian „Manni der Rocker “, die Aasee-Girls und Michael Birkenfeld zu sehen und hören sein. Gäste sind willkommen. In Sprake l geht es am frühen Freitagabend mit einer Damensitzung in die Session, Prinz Udo Teigelkamp zapft ab 20.11 Uhr am Bierbrunnen im Festzelt.

Die Wiedertäufer treffen sich um 18.11 Uhr vor dem Rathaus und lassen ihren Morio aus dem Eisenkäfig frei, im Handorfer Haus Münsterland freut sich die KG Turmuhlen auf die Fünfte Jahreszeit. Um 19 Uhr suchen am Freitag die Schlossgeister ihr Gespenst am Schloss, die Unwiesität fahndet nach ihrem Uhu Kunibert ab 19 Uhr am Eulenturm.

Die Paohlbürger veranstalten am frühen Freitagabend im Hof am Heumannsweg einen Regimentsappell mit dem Offiziers-Korps und im Mariendorfer „Lötlämpken“ wird die KG Groß Mauritz ab 19.11 Uhr ihr Maskottchen Carnevalisto Mauritio begrüßen. Die Bösen Geister feiern mit ihrem Prinzen am Freitagabend im „Klemens“ im Stadthaus 1 und die KG Bremer Platz begrüßt ihren neuen Sessionsrepräsentanten ab 19.11 Uhr im Restaurant „Wersetiger“.

In der Gaststätte Mauritius erwecken die Schwarz-Weiss-Narren am Abend ihren „Schlucker“ aus dem Sommerschlaf und die Narrenzunft Aasee ist um 19.11 Uhr an den Aasee-Freitreppen. Dort wird der Klabautermann begrüßt.

Ebenfalls um 19.11 Uhr heizt die KG Pängelanton ihre Lok am Museum in Gremmendorf an und in der Bit-Pünte befreit die KG Narrenzunft vom Zwinger ihr Zwingerkiärlken. Die Wolbecker ZiBoMo-Narren treffen sich mit ihrer neuen Hippenmajorin Beate Fischer am Freitag um 20.11 Uhr am Ziegenbocksdenkmal.

Bei der Prinzenproklamation am 12.11. wirken im Programm die Fidelen Bierkutscher, Tanzgruppen, eine Band und Sänger mit. Neben Prinz Ingo wird auch das neue Jugendprinzenpaar Lena Dülberg und Tobias Tarp proklamiert. Das Bühnenprogramm am Rathaus geht bis 14 Uhr. Am Samstagabend treffen sich die Provinzler Angelmodde am Kirchplatz, in Amelsbüren begrüßen die Emmerbachgeister ihre neue Lady Carneval Alexandra Ahlers.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4424672?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F4847783%2F4847785%2F
Nachrichten-Ticker