„Bauen & Wohnen“
Über 17.000 Besucher bei der Messe

Münster -

Die Fachmesse „Bauen & Wohnen“ in der Halle Münsterland stieß auf großes Publikumsinteresse: Über 17.000 Besucher zählte der Veranstalter.

Montag, 27.03.2017, 11:03 Uhr

Auch Dachfenster konnten Interessierte auf der Messe Bauen & Wohnen begutachten.
Auch Dachfenster konnten Interessierte auf der Messe Bauen & Wohnen begutachten. Foto: Oliver Werner

Wer hätte damit gerechnet, dass selbst ein so trockenes Thema wie „Bauprozesse“ rund 70 Zuhörer in den Veranstaltungsraum in der Messehalle Süd locken würde? Der Anwalt Stephan Deckert von der münsterischen Kanzlei Stähler rät den (potenziellen) Bauherrn, die sich da versammelt haben, bei Pfusch am Bau – wenn eben möglich – den zeitaufwendigen Gang zum Gericht zu vermeiden und lieber die Bauschlichtungsstelle der Handwerkskammer anzurufen. Ohnehin sollte man am besten das tun, wofür auch diese Messe gedacht ist: „Informieren Sie sich genau über die Unternehmen, die sie beauftragen möchten.“

Treppen, Fenster und Krisenmanagement

Samstagnachmittag auf der Messe „Bauen & Wohnen“: Die Fachmesse in den Hallen Nord, Mitte und Süd des Messe- und Congress- Centrums Halle Münsterland wartet nicht nur mit Blockhäusern, Kaminen, Treppen, Fenstern, Heizungen oder gar spektakulären Whirlpools auf – sondern auch mit ganz viel Information.

Messe Bauen & Wohnen eröffnet

1/30
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner
  • Die Messe Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland ist am Freitag eröffnet worden. Sie läuft bis Sonntag. Foto: Oliver Werner

Krisenmanagement für den Fall der Fälle gehört ebenso dazu wie Tricks und Tipps zur Vermeidung von Schimmelpilzen. Diesem Thema hat sich der münsterische Unternehmer Bernd Brüning verschrieben, der unentwegt dazu Auskünfte gibt. Sein Tipp: Kältebrücken vermeiden, für Luftaustausch sorgen – und die Luftfeuchtigkeit stets unter 80 Prozent halten.

Messe zur konkreten Information genutzt

Als nach drei Tagen am Sonntagabend die Messehallen schließen, hat der Veranstalter, eine Bremer Messegesellschaft, über 17.000 Besucher gezählt. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es knapp 22.000 Besucher.

Mehr zur Messe "Bauen & Wohnen"

Messe „Bauen & Wohnen“: Damit es zu Hause schöner wird

260 regionale Aussteller: Messe Bauen & Wohnen ist eröffnet

Neue Trends auf der Messe Bauen & Wohnen: Holzhäuser und digitales Wohnen

...

Gleichwohl schwärmen die Aussteller davon, dass die Besucher nicht nur durch die Gegend schlendern, sondern sich konkrete Informationen einholen. Das erlebt auch Andreas Gertz, Außendienstmitarbeiter eines Klinkerwerkes aus Nottuln. Immer wieder fragen Messebesucher nach den Trends beim Klinkermauerwerk, wobei Gertz erklärt: „Helle Steine sind im Kommen.“

Der Klassiker bleibe aber der dunkelrote Stein. Und darüber hinaus: Auch in Zeiten der Wärmedämmverbundsysteme sei der Klinker ein Klassiker.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4729622?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F4847779%2F4847780%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker