Frau schwer verletzt
Kleintransporter erfasst Radfahrerin

Münster -

Ein 52-jähriger Kleintransporter-Fahrer übersah am Donnerstagmittag an der Catharina-Müller-Straße eine Radfahrerin und erfasste sie. Die Frau wurde schwer verletzt.

Freitag, 21.04.2017, 10:36 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.04.2017, 17:11 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 21.04.2017, 10:36 Uhr
 
  Foto: dpa (Symbolbild)

Der Hertener war auf der Catharina-Müller-Straße gegen 13.10 Uhr unterwegs und hielt noch, bevor er in die Grevener Straße bog, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Dann fuhr der Mann aber plötzlich doch los.

Die 33-jährige Fahrradfahrerin fuhr mit ihrer Leeze auf dem Gehweg der Grevener Straße auf der falschen Seite. Der Kleintransporter erfasste sie. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich der Einmündung der Catharina-Müller-Straße in die Grevener Straße zu Verkehrsbehinderungen, heißt es weiter.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4779300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F4847779%2F4894303%2F
Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg
Fußball: 3. Liga: Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg
Nachrichten-Ticker