Weseler Straße
„Trichter“ sorgt für lange Staus

Münster -

Die Weseler Straße wird stadteinwärts in Höhe Inselbogen zum einspurigen „Trichter“, und das sorgt für Rückstaus bis zur Autobahn im Kreuz Süd.

Freitag, 23.06.2017, 06:06 Uhr

Weseler Straße : „Trichter“ sorgt für lange Staus

Nachdem die Stadtwerke dort Versorgungsleitungen verlegt hatten, erneuert das Tiefbauamt den Rad- und Gehweg. Diese Arbeiten dauern noch bis Ende Juli. Weil der Radweg auf die Straße verlegt werden musste, fällt dort eine Fahrspur weg.

Am Donnerstag hat die Stadt die Baken vor der Ampel Inselbogen nach vorn gesetzt, damit sich die Autos nun besser einfädeln können. Erschwert wird die Situation wegen der Sperrung der Metzer Straße. Deshalb kommt viel Verkehr über den Kappenberger Damm zusätzlich ins Nadelöhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4949638?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker