Polizei sucht Zeugen
Rasierklingen und Scherben auf zwei Spielplätzen versteckt

Münster -

Eltern aufgepasst! Auf zwei Kinderspielplätzen in Münster haben Unbekannte Rasierklingen und Glasscherben versteckt. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittwoch, 11.10.2017, 14:10 Uhr

Polizei sucht Zeugen: Rasierklingen und Scherben auf zwei Spielplätzen versteckt
Auf dem "Flugzeug-Spielplatz" an der Promenade wurden Glasscherben gefunden. Foto: Matthias Ahlke (Archiv)

Die Polizei ist auf der Suche nach unbekannten Tätern, die Glasscherben und Rasierklingen auf zwei Spielplätzen in Münsters Innenstadt versteckt haben. Wie die Polizei mitteilt, fanden Zeugen am Mittwoch am beliebten Flugzeug-Spielplatz an der Promenade (Ecke Neubrückentor) mehrere Glasscherben in den Spielhäusern und unter Sand versteckt.

Im Sand versteckte Glasscherben auf dem Spielplatz an der Promenade

Im Sand versteckte Glasscherben auf dem Spielplatz an der Promenade Foto: Polizei Münster

Bereits am Dienstagmorgen entdeckten Zeugen zudem im Rutschenauslauf eines Spielplatzes am Vinzenzweg zwei im Sand vergrabene Rasierklingen.Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251-2750 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5216182?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Viel Aufwand für Menschen mit Behinderung und Angehörige
Die Arbeit macht ihm Spaß: Seit 25 Jahren arbeitet Klaus-Peter Bomba in der Schreinerei der Freckenhorster Werkstätten des Caritas-Kreisverbandes in Warendorf.
Nachrichten-Ticker