Polizei bittet um Mithilfe
Exhibitonist am Kindergarten

Gescher -

Direkt vor dem Eingangstor einer Kindertagesstätte am Kirchplatz in Gescher wurde ein Mann mit weit geöffneter Hose beobachtet, der augenscheinlich an seinem Geschlechtsteil hantierte. Der Vorfall ereignete sich am Freitag (5. Januar) um 15.40 Uhr - ausgerechnet zu der Zeit, wo die meisten Kinder aus der Einrichung abgeholt werden.

Sonntag, 07.01.2018, 15:01 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe: Exhibitonist am Kindergarten
Foto: dpa (Symbolbild)

Als der Zeuge den Mann aufforderte die Hose wieder zu schließen, drohte der Mann dem Zeugen mit erhobener Faust. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei .

Der Unbekannte flüchtete mit einem dunklen Herrenrad in Richtung Hauskampstraße. Auf dem Gepäckträger des Fahrrades war ein Korb montiert, in dem sich nach Angaben des Zeugen Müll befand.

Polizei bittet um Mithilfe

Den Täter beschreibt der Zeuge als südosteuropäisch aussehend, 35 bis 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß mit schlanker Statur, kurzen Haaren und einer dunklen Cap. Außerdem soll er eine auffällig rote Steppjacke mit Karomustern, blaue Jeans und Turnschuhe getragen haben.

Ob Kinder etwas von den Handlungen des Mannes mitbekommen hatten, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die Kripo Ahaus nimmt Hinweise zu dieser Tat unter 02561/9260 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5406742?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Negativrekord statt Befreiung: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig
Die Megachance nach wenigen Sekunden: Heinz Mörschel (beim Schuss) und Luca Schnellbacher hatten hier kein Glück.
Nachrichten-Ticker