Arbeiten beginnen in Kürze
Bremer Straße macht Platz für Pergola-Abriss

Münster -

In den kommenden Tagen beginnt der Abriss der Pergola-Anlagen am Bremer Platz. Damit die Arbeiten ungehindert vonstatten gehen können, ist jetzt die Bremer Straße um einige wenige Meter in Richtung Hauptbahnhof verlegt worden – allerdings nur vorübergehend.

Mittwoch, 07.02.2018, 02:02 Uhr

Die Bremer Straße ist um einige wenige Meter in Richtung Hauptbahnhof verlegt worden.
Die Bremer Straße ist um einige wenige Meter in Richtung Hauptbahnhof verlegt worden. Foto: Matthias Ahlke

Sind die Abrissarbeiten beendet, wird die Bremer Straße erneut verlegt – dann um einige Meter in Richtung Grünfläche. Dort, wo die Straße aktuell verläuft, beginnen dann die Bauarbeiten für die neue Bahnhof-Ostseite.

Der Investor Landmarken AG baut hier einen aus mehreren Gebäudeteilen bestehenden Komplex, in den unter anderem ein Hotel sowie eine Fahrradstation einziehen sollen.

Abriss der Pergola-Anlage am Bremer Platz

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5493712?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Obduktionsergebnis eindeutig: 30-Jähriger gewaltsam ums Leben gekommen
Wohnungsbrand in Ibbenbüren : Obduktionsergebnis eindeutig: 30-Jähriger gewaltsam ums Leben gekommen
Nachrichten-Ticker