Täter trug eine Anonymous-Maske
Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle

Münster -

Ein bewaffneter Mann überfiel am Sonntag gegen 1.55 Uhr eine Tankstelle an der Westfalenstraße, Ecke Amelsbürener Straße. Er verbarg sein Gesicht hinter einer Anonymous-Maske.

Montag, 14.05.2018, 20:05 Uhr

 
  Foto: dpa (Symbolbild)

Der Täter kam in den Verkaufsraum, richtete eine Pistole auf die Mitarbeiterin und verlangte Geld. Die Kassiererin schmiss die Scheine auf den Tresen. Mit der Beute verschwand der Räuber laut Polizeibericht auf einem Roller in Richtung Rinkerode und bog nach einigen Hundert Metern rechts ab.

Der Täter ist 1,65 bis 1,70 Meter groß, trug dunkle, kurze Haare, die Anonymous-Maske, eine schwarze Hose, schwarze Turnschuhe und eine schwarze Lederjacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02 51/27 50 entgegen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5739980?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Sie setzen alles auf Freundschaft
Am vergangenen Samstag standen Tim Vogt (2.v.l.) und Daniel Alfert (3.v.l.) bereits in Gronau vor den TV-Kameras. Gedreht wurde unter anderem in der Flipper-Lounge sowie in der Turbine (rundes Foto) im Untergeschoss des Rock’n’Popmuseums.
Nachrichten-Ticker