(Mit Video) Glückliche Pärchen, traurige Singles
So feiert das Netz den Valentinstag

Münster -

Kaum ein Tag polarisiert so wie der Valentinstag. Für einige ist der "Tag der Liebenden" ein richtiger Feiertag, für andere kommerzieller Schwachsinn. Auch die Netzgemeinde ist gespalten.

Donnerstag, 14.02.2019, 09:58 Uhr aktualisiert: 14.02.2019, 11:47 Uhr
(Mit Video) Glückliche Pärchen, traurige Singles: So feiert das Netz den Valentinstag
Rote Rosen zum Valentinstag. Das geht immer oder? Foto: Colourbox.de

Überall Rosen, Herzen und Kussmünder - am Valentinstag darf es auch ruhig etwas kitschiger sein. Finden die einen - andere dagegen halten nichts von diesen gezwungenen Liebesbekenntnissen und sehen darin nur "Geschäftemacherei" der Floristen, Juweliere und Co.

Auch auf der Straße ist Meinung zum "Tag der Liebenden" gespalten:

Was bedeutet der Valentinstag dem Münsteraner

Witze im Netz

Bei Twitter, Facebook und Co. trendet der Hashtag #Valentinstag seit den frühen Morgenstunden. Viele Nutzer posten nette Grüße, andere wiederum stellen witzige Bilder oder Sprüche online. Auch die Marketing-Abteilungen der großen Firmen mischen mit. Der Kreativität scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein:

Der Facebook-Post wird geladen
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6390286?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
FMO schließt weitere Germania-Lücken
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO schließt weitere Germania-Lücken
Nachrichten-Ticker