Raub in Ahlen
15-Jährigen bewusstlos geschlagen

Ahlen -

Er war gerade auf dem Nachhauseweg, als er plötzlich einen Schlag auf den Hinterkopf bekam. Dem 15-jährigen Ahlener wurde schwarz vor Augen. Als er wieder zu sich kam, war sein Portmonee weg. 

Dienstag, 02.04.2019, 21:30 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 07:04 Uhr
Raub in Ahlen: 15-Jährigen bewusstlos geschlagen
(Symbolbild) Foto: dpa

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Dienstag zwischen 10.30 Uhr und 12.15 Uhr in Ahlen auf einem Fuß/Radweg neben der Guissener Straße zu einem Raub. Ein 15-jähriger Ahlener befand sich auf dem Nachhauseweg, als er von hinten gegen den Kopf geschlagen wurde. Der Ahlener wurde bewusstlos und fiel zu Boden.

Als er erwachte, hatten ihm unbekannte Täter seine Geldbörse gestohlen und den Inhalt seines Schulrucksackes verstreut. Wer hat den Tathergang beobachtet oder kann Hinweise zum Täter geben? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Ahlen unter Telefon 02382-9650 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6515365?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster
Höhepunkt der Montgolfiade war am Samstagabend das Ballonglühen. Insgesamt 14 fauchende Riesen waren zum „Night Glow“ aufgerüstet worden.
Nachrichten-Ticker