Interview zum 25. Jahrestag der Priesterweihe
Vier Pfarrer reden Klartext: „Der Glaube entwickelt sich doch“

Münster -

Als Traumjob bezeichnen die vier münsterischen Pfarrer ihre Arbeit. Im Gespräch aus Anlass ihres silbernen Weihejubiläums sprechen sie auch offen über Glaubenskrisen, Gemeindefusionen und Skandale - und nehmen kein Blatt vor den Mund. Von Lukas Speckmann
Samstag, 18.05.2019, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 18.05.2019, 12:00 Uhr
Die vier münsterischen Pfarrer (v.l.) Stefan Jürgens, Thomas Laufmöller, Mike Netzler und Ulrich Messing wurden gemeinsam vor 25 Jahren zu Priestern geweiht.
Die vier münsterischen Pfarrer (v.l.) Stefan Jürgens, Thomas Laufmöller, Mike Netzler und Ulrich Messing wurden gemeinsam vor 25 Jahren zu Priestern geweiht. Foto: spe
Am 22. Mai 1994 weihte Bischof Reinhard Lettmann im St.-Paulus-Dom vier junge Männer zu Priestern, die heute als Pfarrer in Münster tätig sind: Stefan Jürgens (seit 2016 leitender Pfarrer an Heilig Kreuz), Mike Netzler (seit 2014 leitender Pfarrer an St. Clemens), Ulrich Messing (seit 2011 leitender Pfarrer an St. Marien und St.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6621202?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker