Der Programm-Überblick
Das bietet das Hafenfest am Wochenende

Münster -

Hafenfest Münster, das klingt nach Musik, Darbietungen und Mitmachaktionen für Jung und Alt, nach Essen und Trinken. Doch bei einem Hafen-Fest sollte natürlich auch der Hafen irgendwie eine Rolle spielen. In Münster tut er das am Wochenende (31. Mai bis 2. Juni) in vielfacher Hinsicht – mitunter spektakulär.

Dienstag, 28.05.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 28.05.2019, 20:24 Uhr
Harte Zweikämpfe, aber auch ausgefeilte Spielzüge: Kanu-Polo ist nur eine von vielen Attraktionen, die während des Hafenfest-Wochenendes im Hafenbecken geboten werden.
Harte Zweikämpfe, aber auch ausgefeilte Spielzüge: Kanu-Polo ist nur eine von vielen Attraktionen, die während des Hafenfest-Wochenendes im Hafenbecken geboten werden. Foto: pd

Wassersport ist Freizeitvergnügen pur, und jeder kann mitmachen: Unter diesem Motto bietet das Hafenfest Münster dieses Jahr Attraktionen im Hafenbecken an. Bei der 18. Auflage von Freitag bis Sonntag (31. Mai bis 2. Juni) können die Gäste des Hafenfestes die seltene Möglichkeit zur Hafenrundfahrt genießen und selber auf dem Wasser aktiv werden, kündigen die Veranstalter an.

Eröffnet wird das Fest am Freitag um 18.20 Uhr mit Fallschirmspringern des Fall schirmclubs Münster, die im Hafenbecken landen. Das Team des Wassersportvereins „Suse-Stand Up Surfen Erleben“ lädt zudem zum Ausprobieren ein. Wer Sams tag und Sonntag fleißig trainiert, kann am Sonntag um 15 Uhr am „Suse-Kinder-Rennen“ teilnehmen.

Kanu-Polo, Dampfschiff und Riesenschlauchboot

Kanu-Polo zeichnet sich durch harte Zweikämpfe und ausgefeilte Spielzüge aus, wo zwei Teams mit jeweils fünf Spielern gegeneinander antreten und versuchen, einen Wasserball in das Tor des Gegners zu werfen. Am Samstag ab dem frühen Nachmittag zeigt der Verein Kanu-Polo Münster Trainingseinheiten und Demonstrationsspiele.

Das historische Dampfschiff „Nixe“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kann besichtigt werden, und es werden Rund fahrten mit dem Dampfschiff angeboten. Auch mit einem Riesenschlauchboot werden Hafenrundfahrten am Samstag und Sonntag stattfinden, wie es weiter heißt.

31. Mai bis 2. Juni: Diese Bands spielen beim Hafenfest 2019

1/31
  • Maraton, Freitag, 18 bis 20 Uhr, Stadtwerke-Bühne auf dem Hafenvorplatz.

    Foto: diverse
  • Queen May Rock, Freitag, 21.30 bis 23 Uhr, Stadtwerke-Bühne auf dem Hafenvorplatz

    Foto: diverse
  • Stoneape, Freitag, 18 bis 19 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Jenny and the Steady Gos, Freitag, 19.30 bis 20.30 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: Tatjana Jentsch
  • Zweiraumsilke, Freitag, 22 Uhr, AWM Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: cris civitillo
  • Sunshine Coconuts, Freitag, 19 bis 20 Uhr, Mobile Band auf dem Gelände

    Foto: diverse
  • Urban Turbans, Freitag, 19.30 bis 21 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Walking Blues Prophets, Freitag, 19 bis 21 Uhr, mobile Band auf dem Gelände

    Foto: diverse
  • Carmen Brown, Freitag, 22 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Familienshow mit der Pia-Nino-Band (Foto), Clown Georg und einer Tanzshow (Husemeyer), Samstag, 15 bis 17 Uhr, Stadtwerke-Bühne, Hafenvorplatz

    Foto: diverse
  • Decoy, Samstag, 19.45 bis 23 Uhr, Stadtwerke-Bühne auf dem Hafenvorplatz.

    Foto: diverse
  • Womuka, Samstag, 15 bis 15.45 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Helden ohne Heimat, Samstag, 16 bis 16.45 Uhr, AWM Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • Peat Miles, Samstag, 17 bis 17.45 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Disco Damaged Kids, Samstag, 18 bis 18.45 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • God Hates Green, Samstag, 19 bis 19.45 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • Die 5 kleinen Jägermeister, eine Toten-Hosen-Coverband. Samstag, 20.30 bis 23 Uhr, AWM Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • Lemon Lights, Samstag, 15.30 bis 17 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • JPTR7, Samstag, 17.30 bis 19 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • The Roads, Samstag, 19.30 bis 21 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Stone & Cool, Samstag 18 Uhr, mobile Straßenmusik auf dem Gelände

    Foto: diverse
  • Tommy Schneller, Samstag, 21.30 bis 23 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Wohnraumhelden, Samstag, 20 bis 22.30 Uhr, mobile Band auf dem Gelände

    Foto: diverse
  • Familienshow mit Trommelfloh (Foto), Clown Georg und der Rebel Music Aacademy, Sonntag, 15.15 bis 17 Uhr, Stadtwerke-Bühne auf dem Hafenvorplatz.

    Foto: diverse
  • Rockin Rebels, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Schank, Sonntag, 18 bis 20 Uhr,  AWM-Bühne Am Mittelhafen neben der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Edy Edwards Trio, Sonntag, 15.30 bis 17 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer an der Hafenkäserei.

    Foto: diverse
  • Flori's Lemon Bar, Sonntag, 16 bis 19 Uhr, Mobile Straßenmusik auf dem Gelände.

    Foto: diverse
  • Phil Wood Trio, Sonntag, 17.30 bis 19 Uhr, MZ-Bühne am Kanalufer vor der Hafenkäserei

    Foto: diverse
  • Foto: diverse
  • Foto: diverse

In den Bootssport hineinschnuppern

Das Hafenfest Münster wartet 2019 aber noch mit einem weiteren Angebot auf: In diesem Jahr gibt es erneut die Möglichkeit, den Bootssport durch kostenlose Probefahrten kennenzulernen, das Steuer selbst in die Hand zu nehmen und sich den Wind einmal richtig um die Nase wehen zu lassen.

Egal ob bis 15 PS oder stärkere Motorisierungen: Auf jedem Boot aus der Flotte von „Bootssport Erleben“ ist ein erfahrener Skipper an Bord, der den Probefahrern und Einsteigern erklärt, was sie für den Start in den Bootssport wissen müssen.

Boote bis 15 PS dürfen auf allen Bundeswasserstraßen in Deutschland – mit Ausnahme des Rheins und des Bodensees – ohne Führerschein gefahren werden. Eine Motorisierung, die viel Fahrspaß verspricht und echtes Bootsfeeling aufkommen lässt. Die Besucher können sich am „Bootssport Erleben“-Zelt anmelden.  

Das Fest-Programm:

Das Programm: Hafenfest Münster 2019 - der Freitag

1/12
  • Start

    Überblick über das Hafenfest-Programm am Freitag.

    Foto: Oliver Werner
  • Fallschrim Springer

    Auftakt:

    Mit Fallschirmspringer des Fallschirmclubs Münster wird am Freitag um 18.20 Uhr das Hafenfest eröffnet.

    Foto: Oliver Werner
  • Stadtwerke Münster Bühne

    18.00-20.30 Uhr: Maraton (Cover - RockPop)

    Foto: Oliver Werner
  • Stadtwerkebühne

    21.00 -23.00 Uhr: Queen May Rock (Queen Tribute Band)

    Foto: Oliver Werner
  • AWM-Bühne

    18.00-19.00 Uhr: Stoneape (Blues-Rock)

    Foto: Oliver Werner
  • AWM Bühne

    19.30-20.30 Uhr: Jenny and the Steady Go's (Fifties-Rock n Roll)

    Foto: Oliver Werner
  • AWM Bühne

    21.00-23.00 Uhr: Zweiraumsilke (HipHop - Funk -Soul)

    Foto: Oliver Werner
  • MZ Bühne

    19:30-21.00 Uhr: The Urban Turbans (Ska & Balkan Swing)

    Foto: Oliver Werner
  • MZ Bühne

    21.30-23.00 Uhr: Carmen Brown (Soul, Afrobeat & Funk)

    Foto: Oliver Werner
  • Gelände

    18.00-21.30 Uhr: Walking Blues Prophets (Blues)

    Foto: Oliver Werner
  • Gelände

    19.00-22.00 Uhr: Sunshine Coconuts (Steeldrum Band)

    Foto: Oliver Werner
  • Stände und Gastronomie

    Stände & Gastronomie

    Die Stände & Gastronomie haben am Freitag von 18.00-1.00Uhr geöffnet.

    Foto: Oliver Werner

Das Programm: Hafenfest Münster 2019 - der Samstag

1/22
  • Start

    Überblick über das Hafenfest-Programm am Samstag.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Ahoi - Kinder- und Familienshow

    Stadtwerke Münster Bühne

    15.00 - 17.00 Uhr: Ahoi - Kinder- und Familienshow (Clown Georg, Pia-Nino-Band, Tanzschule Husemeyer)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Clown Georg

    Stadtwerke Münster Bühne

    15.00-15.15 Uhr, 16.45-17.00 Uhr: Clown Georg (links) (Jonglage, Akorbatik, Comdey)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Tanzschule Husemeyer

    Stadtwerke Münster Bühne

    15.15-15.55 Uhr: Tanzschule Husemeyer (Tanzshow)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Stadtwerke Münster Bühne

    16.00-16.45 Uhr: Pia-Nino-Band (Kindermusik-Show)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Stadtwerke Münster Bühne

    18.00-19.15 Uhr: Soeckers (Garagenpop)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Stadtwerke Münster Bühne

    19.45-23.00 Uhr: DECOY (Pop-, Rock-, Soul- und Discosongs)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    15.00-15.45 Uhr: WoMuKa (Liedermaching & Punk-Pop)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    16.00-16.45 Uhr: Helden ohne Heimat (Punk-Rock)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    17.00-17.45 Uhr: Peat Miles (Rap)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    18.00-18.45: DiscoDamagedKids (Indie-Rock)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    19.00-19.45: God Hates Green (Indie-Rock)

    Foto: Matthias Ahlke
  • AWM Bühne

    20.30-23.00 Uhr: 5 kleine Jägermeister ("Toten Hosen"-Tribute Band)

    Foto: Matthias Ahlke
  • MZ Bühne

    15.30-17.00 Uhr: Lemon Lights (Rock, Folk, Pop)

    Foto: Matthias Ahlke
  • MZ Bühne

    16.00-16.45 Uhr: JPTR7 (Indie Pop)

    Foto: Matthias Ahlke
  • MZ Bühne

    19.30-21.00 Uhr: The Roads ( Pop, Hip Hop und Dancehall)

    Foto: Matthias Ahlke
  • MZ Bühne

    21.30-23.00 Uh: Tommy Schneller (Blues, Soul & Funk)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Gelände

    20.00-22.30 Uhr: Wohnraumhelden (Rock)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Kanu Polo

    Wasser

    Ab 18.00 Uhr: Kanu-Polo

    Foto: Matthias Ahlke
  • Stand UP Surfen

    Wasser

    13.00-18.00 Uhr: Stand UP Surfen (Offenes Training)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Dampfschiff Nixe

    Wasser

    17/18/19.00 Uhr: Dampfschiff Nixe (Besichtigung)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Stände & Gastronomie

    Stände & Gastronomie

    Die Stände & Gastronomie haben am Samstag von 15.00-1.00Uhr geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke

Das Programm: Hafenfest Münster 2019 - der Sonntag

1/16
  • Start

    Überblick über das Hafenfest-Programm am Sonntag.

    Foto: Stadt Münster
  • Ahoi - Kinder- und Famlienshow

    Stadtwerke Bühne Münster

    14.00-17.00 Uhr: Ahoi - Kinder- und Familienshow (Trommelfloh, Clown Georg, Rebel Tanz, Music Academy)

    Foto: Stadt Münster
  • Stadtwerke Bühne Münster

    14.00-14.55 Uhr: Trommelfloh (Kindermusik)

    Foto: Stadt Münster
  • Clown Georg

    Stadtwerke Münster Bühne

    15.15-15.30 Uhr, 16.45-17.00 Uhr: Clown Georg (links) (Jonglage, Akrobatik, Comedy)

    Foto: Stadt Münster
  • Rebel Tanz

    Stadtwerke Münster Bühne

    15.30-16.15 Uhr: Rebel Tanz (Rebeltanzshow)

    Foto: Stadt Münster
  • Stadtwerke Münster Bühne

    16.15-16.45: Music Academy (Broadway Stage Program)

    Foto: Stadt Münster
  • Stadtwerke Münster Bühne

    17.30 - 20.00 Uhr: Soulfamily (Soul)

    Foto: Stadt Münster
  • Rockin Rebels

    AWM Bühne

    15.30-17.30 Uhr: Rockin' Rebels (Rock & Roll)

    Foto: Stadt Münster
  • AWM Bühne

    18.00-20.00 Uhr: Schank (Indiepop)

    Foto: Stadt Münster
  • MZ Bühne

    15.30-17.00 Uhr: Edy Edwards Trio (Blues Rock & Pop)

    Foto: Stadt Münster
  • MZ Bühne

    17.30-19.00 Uhr: Phil Wood Trio (Funk, Fusion & Groove)

    Foto: Stadt Münster
  • Gelände

    16.00-18.00 Uhr: Blosewinds (Shanty)

    Foto: Stadt Münster
  • Flori's Lemon Bar

    Gelände

    16.00 - 19.00 Uhr: Flori's Lemon Bar (Steeldrummer)

    Foto: Stadt Münster
  • Stand Up Surfen

    Wasser

    ab 13.00 Uhr: Stand UP Surfen

    Foto: Stadt Münster
  • Dampfschiff Nixe

    Wasser

    16/17/18/19.00 Uhr: Dampfschiff Nixe (Rundfahrten)

    Foto: Stadt Münster
  • Stände & Gastronomie

    Stände & Gastronomie

    Die Stände & Gastronomie haben am Sonntag von 14.00-20.00Uhr geöffnet.

    Foto: Stadt Münster

Hafenfest 2018 in Münster bei 30 Grad im Schatten

1/31
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6648161?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker