Auf einer Baustelle
Arbeiter von Betonelementen eingeklemmt

Altenberge -

Von umgestürzten Betonelementen ist ein Arbeiter auf einer Baustelle am Sperberweg schwer verletzt worden. Ein herbeigerufener Rettungshubschrauber wurde aber nicht benötigt. Die genaue Unfallursache ist unklar.

Dienstag, 28.05.2019, 22:00 Uhr aktualisiert: 28.05.2019, 22:05 Uhr
Auf einer Baustelle: Arbeiter von Betonelementen eingeklemmt
Mit Hilfe eines Baustellenkrans wurde ein Arbeiter befreit, der auf einer Baustelle am Sperberweg von Betonelementen eingeklemmt worden war. Foto: Feuerwehr

Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagnachmittag ein Arbeiter in eine Klinik eingeliefert werden. Er war auf einer Baustelle am Sperberweg gegen 16.30 Uhr von umgestürzten Betonelementen eingeklemmt worden.

Wie die Feuerwehr berichtet, konnte der Mann mit Hilfe des Baustellenkrans befreit werden. Über die genaue Unfallursache herrschte am Abend noch Unklarheit. Der herbeigerufene Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Nach Angaben der Retter dienen die Betonteile zum Bau einer Garage.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6648974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker