„Bullemänner“: Seit 25 Jahren auf der Bühne
Das halten die meisten nicht aus

Selm/Münster -

Mit „westfälischem Ethnokabarett“ stießen sie 1994 in eine Marktlücke. Seitdem füllen Heinz Weißenberg und Augustin Upmann als „Bullemänner“ nicht nur im Münsterland die Säle. 16 Programme mit Szenen vom Land. „Muffensausen“ heißt der aktuelle Angriff aufs Zwerchfell. Von Wolfgang Kleideiter
Samstag, 29.06.2019, 15:28 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 29.06.2019, 15:28 Uhr
„Bullemänner“: Seit 25 Jahren auf der Bühne: Das halten die meisten nicht aus
Das Duo Heinz Weißenberg und Augustin Upmann ist bekannt unter dem Namen "Bullemänner". Foto: Wolfgang Kleideiter
Habt ihr schon auf das 25-Jährige angestoßen? Heinz Weißenberg: Nä, bisher nicht. Aber da sagste was: Sollten wir noch machen. Musste euch erst jemand an das Jubiläum ­erinnern? Oder seid ihr selbst darauf ge­kommen? Weißenberg: Tatsächlich hat uns ein Zuschauer gefragt, wie lange wir das eigentlich schon machen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6733561?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker