Baugrube an der Steinfurter Straße
Tödlicher Pedelec-Unfall lässt Fragen offen

Münster -

Es war ein tragischer Unfall: Eine 77-Jährige stürzt mit ihrem Pedelec in eine Baugrube und stirbt an den Verletzungen. Die Unfallursache ist allerdings nicht die einzige noch offene Frage. Von Anna Spliethoff
Donnerstag, 18.07.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.07.2019, 20:00 Uhr
Die Baustelle wurde nach dem Unfall (r.) anders abgesichert, als sie es vor dem Unfall war. Das linke Foto zeigt die Baugrube kurz nach der Bergung der schwer verletzten Frau.
Die Baustelle wurde nach dem Unfall (r.) anders abgesichert, als sie es vor dem Unfall war. Das linke Foto zeigt die Baugrube kurz nach der Bergung der schwer verletzten Frau. Foto: Polizei Münster / Oliver Werner
Der tragische Unfall einer 77-jährigen Pedelec-Fahrerin wirft weiter Fragen auf. Die Frau war vor knapp zwei Wochen in eine Baugrube der Stadtwerke an der Steinfurter Straße gestürzt und wenig später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben. Wieso es zu dem Unfall kam, ist bislang noch nicht geklärt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6788974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker