Der 1. September 1939 in Münster
Extrablätter verkündeten den Kriegsbeginn

Münster -

Vor genau 80 Jahren begann der Zweite Weltkrieg. In Münster verkündeten Extrablätter den Ausbruch des Krieges. Unmittelbar danach begannen die Menschen, Schutzgräben auszuheben und sich Gasmasken zuzulegen. Von Martin Kalitschke
Sonntag, 01.09.2019, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 01.09.2019, 10:00 Uhr
1. September 1939: Vor dem Radiogeschäft Hüffer verfolgen Münsteraner die Rede Hitlers zum Kriegsbeginn.
1. September 1939: Vor dem Radiogeschäft Hüffer verfolgen Münsteraner die Rede Hitlers zum Kriegsbeginn. Foto: Stadtarchiv Münster
Es ist kühl am 1. September 1939. Die Temperaturen liegen unter 20 Grad, immer wieder fallen Regenschauer. Die Menschen, die sich an diesem Freitag vor dem Radiogeschäft Hüffer versammelt haben, tragen Mäntel oder Sakkos, nur ein paar jüngere Frauen tragen nichts über ihren Blusen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6890185?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Homann für Jostmeier im Preußen-Präsidium – Strässer bestätigt
Christoph Strässer
Nachrichten-Ticker