Landwirtschaft
Strukturwandel beschleunigt sich: Angst und Zorn bei Bauern

Münsterland/Köln -

Die Unruhe ist groß: Innerhalb der deutschen Landwirtschaft wächst die Angst vor einem flächendeckenden Sterben einer ganzen Branche.  Von Frank Polke
Montag, 07.10.2019, 06:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 07.10.2019, 06:30 Uhr
Landwirtschaft: Strukturwandel beschleunigt sich: Angst und Zorn bei Bauern
Anlässlich der Agrarministerkonferenz in Mainz-Finthen im September hielt der Deutsche Bauernverband gemeinsam mit anderen Landesbauernverbänden eine Kundgebung ab: Landwirte zeigten während einer Kundgebung ein Plakat mit der Aufschrift "Stop! Umweltschutz geht nur mit uns, nicht gegen uns!". Foto: dpa
Nach Ansicht vieler Bauern und ihrer Vertreter sorgen weitere politische Auflagen, ein harter Wettbewerbsdruck innerhalb des Lebensmitteleinzelhandels sowie ein negatives gesellschaftliches Klima dafür, dass sich der Strukturwandel weiter beschleunigen wird.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6984598?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
"Hacker-Affäre": SPD und Grüne wollen Telefondaten
Christina Schulze Föcking (CDU).
Nachrichten-Ticker