Gastronomie im Stadthaus
Ansturm auf das „1648“

Münster -

Der Ansturm ist groß. Viele Gäste wollen den Ausblick von der elften und zwölften Etage über Münster genießen. Der Inklusionsbetrieb mit 17 Mitarbeitern stellt sich langsam darauf ein. Von Gabriele Hillmoth
Montag, 07.10.2019, 19:40 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 07.10.2019, 19:40 Uhr
Der Ansturm auf die Gastronomie im Stadthaus 1, die zugleich die Kantine der Verwaltung ist, ist groß. Die Betreiber des Inklusionsbetriebes, die Alexianer-Werkstätten, haben im Vorfeld nicht mit diesem Zulauf gerechnet.
Der Ansturm auf die Gastronomie im Stadthaus 1, die zugleich die Kantine der Verwaltung ist, ist groß. Die Betreiber des Inklusionsbetriebes, die Alexianer-Werkstätten, haben im Vorfeld nicht mit diesem Zulauf gerechnet. Foto: gh
Am vergangenen Wochenende hatten Gäste, die eigentlich das Restaurant „1648“ oben im Stadthaus 1 besuchen wollten, Pech, denn sie standen vor verschlossenen Türen. Der Kaffeegenuss in der elften und zwölften Etage des Stadthauses blieb ihnen verwehrt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6986537?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Prozess gegen AfD-Ratsherr Martin Schiller
Vor dem Amtsgericht findet heute ein Prozess gegen AfD-Ratsherr Martin Schiller statt.
Nachrichten-Ticker