Zwischen Autohof und MAN-Niederlassung
Fastfood-Restaurant eröffnet in Bösensell

Bösensell -

Die ersten Hamburger, Whopper und Nuggets werden voraussichtlich in rund drei Monaten über die Theke der Burger-King-Filiale in Bösensell gereicht. Nach Auskunft des Unternehmens soll zwischen Autohof und MAN-Niederlassung ein Fastfood-Restaurant „nach neusten Standards“ entstehen. Von Siegmar Syffus
Mittwoch, 16.10.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 16.10.2019, 18:00 Uhr
Die Fundamente für die neue Burger-King-Filiale zwischen Autohof Bösensell und MAN-Niederlassung sind soeben gegossen worden. Die ersten Menüs sollen Anfang 2020 über die Theke gereicht werden.
Die Fundamente für die neue Burger-King-Filiale zwischen Autohof Bösensell und MAN-Niederlassung sind soeben gegossen worden. Die ersten Menüs sollen Anfang 2020 über die Theke gereicht werden. Foto: sff
Eingefleischte Fastfood-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, bis sie auch am Autohof Bösensell nach Herzenslust schlemmen können.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7004871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
So stellt sich die SPD den neuen Hafen-Markt vor
Die Baustelle am Hafencenter liegt still. Nach Vorschlägen der SPD könnte dort anstelle eines großen Supermarktes eine Markthalle entstehen, ohne dass die bereits fertigen Rohbauten abgerissen werden.
Nachrichten-Ticker