Polizei stellt Öffentlichkeitsfahndung ein
Vermisster Havixbecker gefunden

Havixbeck -

Der seit Samstagmittag vermisste Havixbecker ist wohlbehalten zurück bei seiner Familie. Das teilte die Polizei Coesfeld am Dienstagmorgen mit. 

Dienstag, 22.10.2019, 07:59 Uhr aktualisiert: 22.10.2019, 08:02 Uhr
Die Kreispolizei Coesfeld sucht Zeugen, die möglicherweise einen 51-jährigen Havixbecker gesehen haben könnten. Dieser wird seit Samstag vermisst.
Die Kreispolizei Coesfeld sucht Zeugen, die möglicherweise einen 51-jährigen Havixbecker gesehen haben könnten. Dieser wird seit Samstag vermisst. Foto: Klaus de Carné (Symbolbild)

Der 51-Jährige hatte sein häusliches Umfeld mit einem Auto am Samstagmittag verlassen. Seitdem wurde er vermisst. Den Wagen sichtete ein Zeuge am frühen Dienstagmorgen gegen 4 Uhr im Ortsbereich Havixbeck und informierte die Polizei. Die Suche nach dem Mann konnte eingestellt werden, er "ist wohlbehalten zu seiner Familie zurück", so die Polizei. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014021?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt.
Nachrichten-Ticker