16-Jährigen unvermittelt angegegriffen
Jugendlicher auf Parkbank zusammengeschlagen

Münster -

Ein Grund war nicht ersichtlich, der Angriff kam somit überraschend: Ein 16-Jähriger ist am späten Mittwochabend auf einer Parkbank an der Engelenschanze von zwei Männern niedergeschlagen und verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat.

Donnerstag, 24.10.2019, 20:30 Uhr aktualisiert: 25.10.2019, 06:38 Uhr
 
(Symbolbild) Foto: Anne Eckrodt

Zwei Unbekannte schlugen am Mittwoch gegen 23.20 Uhr an der Engelenschanze auf einen 16-Jährigen ein, bis dieser am Boden lag.

Der Jugendliche saß mit einer 15-Jährigen auf einer Parkbank, als die beiden Männer ihn zum Weggehen aufforderten. Plötzlich schlugen sie auf ihn ein und verletzten ihn. Sie flüchteten in Richtung Ludgeriplatz.

Einer ist laut Polizeibericht etwa 25 Jahre alt, Südländer, schlank, circa 1,75 Meter groß, trug einen „Ziegenbart“ und einen roten Pullover. Der Zweite wird ebenfalls als Südländer beschrieben, hat eine schlanke Statur und war schwarz gekleidet.

Hinweise an die Polizei: ✆ 0251/ 27 50.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7021095?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker