Ferienbetreuung für Grundschulkinder
Eltern im Anmeldestress

Münster -

Für Kinder, die am Programm der offenen Ganztagsschule teilnehmen, gibt es auch Betreuungsprogramme in den Ferien. Die Anmeldung dafür gerät aber für Eltern bisweilen zum Hindernisparcours. Von Karin Völker
Mittwoch, 20.11.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 20.11.2019, 20:00 Uhr
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen.
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen. Foto: Oliver Werner
Schulferien bereiten berufstätigen Eltern oft schon Stress, lange bevor sie beginnen. Zwölf Wochen Schulferien, solange hat kein Arbeitnehmer frei – aber Kinder, die den offenen Ganztag einer Grundschule besuchen, haben immerhin Anspruch auf sechs Wochen Ferienbetreuung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7079848?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker