Münsteraner will Superstar werden
DSDS: Am Samstag singt Manolito

Der Münsteraner Manolito Schwarz kämpft am Samstag bei „Deutschland sucht den Superstar“ um den Einzug in die nächste Runde. Für seinen großen Auftritt hat er sich zwei ganz besondere Songs ausgesucht.

Mittwoch, 12.02.2020, 16:30 Uhr aktualisiert: 13.02.2020, 15:36 Uhr
Manolito Schwarz singt am Samstag bei DSDS.
Manolito Schwarz singt am Samstag bei DSDS. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Manolito Schwarzaus Münster hat bei der nächsten Folge von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) an diesem Samstag um 20.15 Uhr auf RTL seinen nächsten großen Auftritt. Die Sendung startet mit 126 Kandidaten – am Ende werden lediglich 26 den Sprung in die nächste Runde schaffen. Manolito Schwarz wird die Songs „All Of Me“ von John Legend und „You Are The Reason“ von Calum Scott singen, und zwar auf einer Höhe von mehr als 3000 Metern im Hochgebirge von Sölden – in einem Restaurant, das im James-Bond-Film „Spectre“ zu sehen war. Sollte Schwarz unter den letzten 26 sein, dann darf er sich auf eine Fernreise freuen. Das sogenannte Auslands-Recall findet nämlich in Südafrika statt.

Manolito Schwarz
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7256411?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker