Rekordverdächtiger Dauerregen
Februar so nass wie schon lange nicht mehr

Münster -

Seit Wochen fallen immer wieder ergiebige Niederschläge. Der Februar war seit Jahrzehnten nicht so nass wie in diesem Jahr. Viele Bäche und Flüsse sind mittlerweile bis zum Rand mit Wasser gefüllt – und in den kommenden Tagen könnte noch einiges hinzu kommen. Von Martin Kalitschke
Mittwoch, 26.02.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 26.02.2020, 07:00 Uhr
Bis zum Rand gefüllt: die Werse an der Pleistermühle.
Bis zum Rand gefüllt: die Werse an der Pleistermühle. Foto: Oliver Werner
Der Februar 2020 ist auf dem besten Weg, der nasseste Februar seit mehr als 100 Jahren zu werden. Seit Monatsbeginn fielen in Münster 124 Liter Regen pro Quadratmeter – 161 Liter waren es 1898, normal wären 45 Liter.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7295712?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker