Erste Erleichterung in der Barbaraschule
Raus aus der Ansteckungsangst

Ahlen -

In der Ahlener Barbaraschule füllen sich die freien Plätze wieder. Zwei bestätigte Coronafälle unter den Schülern hatten bei der Rückkehr in den Regelunterricht in vielen Familien Ängste geweckt. Einige Eltern reagierten hysterisch. Von Ulrich Gösmann
Mittwoch, 17.06.2020, 18:27 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 17.06.2020, 18:27 Uhr
Die Klasse 3a zurück im geordneten Regelunterricht. Abstand halten fällt nicht ganz einfach, wenn fast alle wieder auf ihren Plätzen sind.
Die Klasse 3a zurück im geordneten Regelunterricht. Abstand halten fällt nicht ganz einfach, wenn fast alle wieder auf ihren Plätzen sind. Foto: Ulrich Gösmann
Kopfweh, Halsschmerzen, Übelkeit: „Die Kinder hatten plötzlich alles“, sagt Schulsekretärin Karin Wiese, bei der die Abmeldungen zum Wochenstart nonstop einliefen. Die Rückkehr in den geordneten Regelunterricht – an der Barbaraschule ist es ein anderer als anderswo nach zwei bestätigten Corona-Fällen unter den Schulkindern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7454998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker