"Das perfekte Dinner" trotzt Corona
Anrichten mit Abstand und Atemmaske

Münster -

In Corona-Zeiten ist alles anders – auch bei der Vox-Sendung „Das perfekte Dinner“. In der nächsten Woche kommen die Gastgeber aus Münster. Und die Plexiglasscheibe statt Deko auf dem Tisch war nicht die einzige Besonderheit, die die Woche für sie bereit hielt. Von Renée Trippler
Sonntag, 26.07.2020, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 26.07.2020, 13:00 Uhr
Christopher Schild (v.l.), Bärbel Händel, Ralf Lebert, Rabea Kersting und Claudia Fleer lassen die aufregende Dreh-Woche in Münster Revue passieren. Für die Fünf steht fest: Sie wollen in Kontakt bleiben, weitere Treffen sind bereits vereinbart.  
Christopher Schild (v.l.), Bärbel Händel, Ralf Lebert, Rabea Kersting und Claudia Fleer lassen die aufregende Dreh-Woche in Münster Revue passieren. Für die Fünf steht fest: Sie wollen in Kontakt bleiben, weitere Treffen sind bereits vereinbart.   Foto: Oliver Werner
Abstandsregeln, Mund-Nasen-Schutz beim Anrichten und Plexiglasscheiben auf dem Tisch: Für die münsterischen Teilnehmer der Vox-Show „Das perfekte Dinner“ war vieles anders als sonst.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7509067?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker