Scheiben und Inneneinrichtung zerstört
Junge Männer verwüsten Friseursalon in Senden

Senden -

Vier bis fünf junge Männer haben am frühen Samstagmorgen einen Friseursalon in Senden völlig verwüstet.

Samstag, 25.07.2020, 10:56 Uhr aktualisiert: 25.07.2020, 13:36 Uhr
Scheiben und Inneneinrichtung zerstört: Junge Männer verwüsten Friseursalon in Senden
Die unbekannten Täter zerstörten sämtliche Fensterscheiben des Friseursalons. Foto: Dietrich Harhues

Wie die Polizei mitteilte, wurden sämtliche Fensterscheiben des Geschäftslokals an der Münsterstraße eingeschlagen, die Inneneinrichtung wurde komplett zerstört. Ob aus dem Salon auch Gegenstände entwendet wurden, konnte aufgrund des Grades der Verwüstung bislang noch nicht zweifelsfrei festgestellt werden.

Zwei der bislang unbekannten Täter trugen kurze Hosen. Einer der Männer war mit einem hellen Oberteil bekleidet. Mindestens ein Täter führte bei der Tatausführung einen Baseballschläger mit.

Die Hintergründe seien noch „völlig unklar“, sagte ein Polizeisprecher. Mehrere Zeugen hätten den Vorfall gemeldet. Nach den Tatverdächtigen werde gefahndet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7508366?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker