Show-Klassiker unter sich
Roland Kaisers „Liebe kann uns retten“ erreicht Millionenpublikum

Münster -

Kaisermania? Ist in diesem Jahr wegen Corona nicht möglich. Darum bekam Roland Kaiser vom MDR seine eigene Samstagabend-Show. Götz Alsmann, der Freund und Kollege aus Münster, war dabei. Von Lukas Speckmann
Montag, 17.08.2020, 21:02 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.08.2020, 21:02 Uhr
Die beiden Münsteraner Roland Kaiser (l.) und Götz Alsmann verstehen sich musikalisch prächtig – erst recht, wenn es um Lieder von Udo Jürgens geht.
Die beiden Münsteraner Roland Kaiser (l.) und Götz Alsmann verstehen sich musikalisch prächtig – erst recht, wenn es um Lieder von Udo Jürgens geht. Foto: MDR/Tom Schulze
Es war ein Show-Format wie aus der guten alten Zeit: Mit einem kultivierten Show-Master, ausführlichen Gesprächen und viel guter Musik. Und es war sehr erfolgreich: Roland Kaisers „Liebe kann uns retten“ erreichte am Samstagabend im Ersten 2,79 Millionen Zuschauer.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7539432?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker