Pechmanns Kommunalwahl-Fazit
„Ich würde es nicht noch mal machen“

Drensteinfurt -

Mit ein wenig zeitlichem Abstand zieht Heidi Pechmann ein gemischtes Fazit der Kommunalwahl – sowohl für sich persönlich, als auch für ihre Partei, die Grünen. Die Bürgermeisterkandidatur bereut sie zwar nicht, noch einmal würde sie diesen Weg aber nicht einschlagen. Von Nicole Evering
Sonntag, 27.09.2020, 08:08 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 27.09.2020, 08:08 Uhr
Mit ein wenig zeitlichem Abstand zieht Heidi Pechmann ein gemischtes Fazit der Kommunalwahl – sowohl für sich persönlich, als auch für ihre Partei, die Grünen.
Mit ein wenig zeitlichem Abstand zieht Heidi Pechmann ein gemischtes Fazit der Kommunalwahl – sowohl für sich persönlich, als auch für ihre Partei, die Grünen. Foto: Nicole Evering
Sie hat ein paar Tage zum Durchatmen gebraucht. Denn der Abend der Kommunalwahl ist für Heidi Pechmann eine herbe Enttäuschung gewesen. Sowohl in persönlicher Hinsicht, als auch in Teilen für ihre Partei.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7604417?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker