Schlossuhr
Verschwundener Zeiger ist nach Diebstahl zurück

Münster -

Die Uhr am Glockenturm des Schlosses stand plötzlich still. Denn: Die Zeiger fehlten. Einer wurde sofort gefunden, ein anderer offenbar gestohlen. Jetzt ist auch der zweite Zeiger wieder aufgetaucht.  Von Martin Kalitschke
Mittwoch, 14.10.2020, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.10.2020, 08:00 Uhr
Michael Christmann, Facility Manager des Schlosses, präsentiert den wieder aufgetauchten Zeiger der Schloss-Uhr.
Michael Christmann, Facility Manager des Schlosses, präsentiert den wieder aufgetauchten Zeiger der Schloss-Uhr. Foto: ohw
Der verschwundene Schlossuhr-Zeiger ist wieder aufgetaucht. Unbekannte haben ihn in der Nacht zu Dienstag vor dem  Haupteingang des Schlosses abgelegt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7631345?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7631345?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker