Bauarbeiten am Dom
Sanierung des Paradieses ist abgeschlossen

Münster -

Die Sanierung des Paradieses – also der Vorhalle des Haupteingangs – des Doms ist abgeschlossen. Am Donnerstag sollen die letzten Gerüste abgebaut werden. Damit endet eine Baumaßnahme, die eigentlich ganz anders verlaufen sollte. Von Martin Kalitschke
Donnerstag, 12.11.2020, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 12.11.2020, 08:00 Uhr
Karl der Große (Foto) und drei weitere Skulpturen von Rudolf Breitmann sind in dieser Woche an die Paradies-Fassade zurückgekehrt.
Karl der Große (Foto) und drei weitere Skulpturen von Rudolf Breitmann sind in dieser Woche an die Paradies-Fassade zurückgekehrt. Foto: kal
Karl der Große ist zurück – und mit ihm der Heilige Georg, der Erzengel Michael und der Heilige Liudger. Seit Anfang der Woche zieren die frisch restaurierten Sandstein-Skulpturen des münsterischen Bildhauers Rudolf Breilmann wieder die Fassade des Paradieses des St.-Paulus-Doms.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7674488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7674488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker