Auf der B 58
90-Jähriger kam von Fahrbahn ab

Ahlen -

Mit Verletzungen ins Krankenhaus musste ein Ahlener nach einem Unfall auf der Drensteinfurter Straße.

Sonntag, 27.12.2020, 09:31 Uhr
Auf der B 58: 90-Jähriger kam von Fahrbahn ab
Foto: dpa

Verletzt wurde ein 90-jähriger Ahlener bei einem Alleinunfall am ersten Weihnachtstag auf der B 58. Laut Mitteilung der Polizei war der Mann gegen 15 Uhr auf der Drensteinfurter Straße zwischen Drensteinfurt und Ahlen unterwegs, als er mit seinem Citroen etwa 500 Meter hinter der Brücke Hagenbrede in Fahrtrichtung Ahlen nach links von der Fahrbahn abkam und auf eine angrenzende Ackerfläche fuhr. Die Front des Autos wurde dabei komplett eingedrückt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abtransportiert werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro. Der 90-jährige Fahrer wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7740445?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker