Covid-19
Warum der Kreis Steinfurt relativ viele Corona-Tote aufweist

Kreis Steinfurt -

Sterben im Kreis Steinfurt mehr Menschen an oder mit Covid-19 als anderswo in der Region? Die relativ hohe Zahl von aktuell 215 Todesfällen legt das für viele Menschen nahe. Aber ganz so einfach ist es eben doch nicht. Von Michael Hagel und RED
Donnerstag, 21.01.2021, 16:53 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 21.01.2021, 16:53 Uhr
Covid-19: Warum der Kreis Steinfurt relativ viele Corona-Tote aufweist
Alles betriebsbereit, aber trotzdem noch geschlossen: Das Impfzentrum des Kreises am Flughafen Münster/Osnabrück soll jetzt am Montag, 8. Februar, öffnen. Foto: Hagel

Dr. Karlheinz Fuchs, Leiter der Corona-Stabsstelle im Steinfurter Kreishaus, kennt die Aussage – und widerspricht ihr sogleich vehement. „Zum einen sind wir mit fast 450.000 Einwohnern der größte Kreis im Münsterland und haben schon deshalb höhere Zahlen, zum anderen haben wir auch deutlich mehr Altenpflege-Einrichtungen als unsere Nachbarn. Und in diesen Einrichtungen leben auch etliche Menschen aus Nachbarkreisen“, sagt Fuchs. 

Aber auch die Zählweise ist offenbar anders als in anderen Kreisen und Städten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7777904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7777904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Nachrichten-Ticker