Mi., 20.03.2019

Neue Show im GOP Varieté-Theater / WN verlosen Karten Spektakel in der Artisten-WG

Viel Trubel in der „GOP-WG“ – das neue Spektakel läuft bis Mai in Münster.

Münster - Eine Mixtur aus artistischer Meisterleistung, französischem Charme und viel Humor verspricht das neue Programm im GOP Varieté-Theater Münster. Seit dem 14. März und noch bis zum 5. Mai wird die Show „Appartement“ gespielt. Die WN verlosen zwei Ticket-Gutscheine für einen GOP-Besuch.

Do., 21.03.2019

Stress im Exil wirkt lange nach Interkulturelle Herausforderungen Thema beim Alex-Talk

Über die interkulturellen Herausforderungen und Erfahrungen aus seinem Praxisalltag wird der deutsch-syrische Kinder- und Jugendpsychiater Ahmad Alhzzouri beim nächsten Alex Talk am 26. März berichten.

Münster - Wenn geflüchtete Kinder an posttraumatischen Belastungsstörungen erkranken, liegt das häufig an den sozialen und kulturellen Unterschieden in ihrer neuen Heimat. Das weiß der deutsch-syrische Kinder- und Jugendpsychiater Ahmad Alhzzouri aus seiner Praxis zu berichten. Am Dienstag, 26. März, spricht er beim Alex-Talk über interkulturelle Herausforderungen.


Do., 21.03.2019

Abendvisite Wenn Strahlen Leben retten

Prof. Dr. Hans Theodor Eich (l.) sprach über den Organerhalt durch eine Strahlentherapie bei der Abendvisite unserer Zeitung, die Redaktionsleiter Ralf Repöhler moderierte.

Münster - Prof. Dr. Hans-Theodor Eich hat am Montagabend im Rahmen der Abendvisite, die unsere Zeitung gemeinsam mit dem UKM veranstaltet, vor zahlreichen Besuchern über den Organerhalt durch Strahlentherapie und den Einfluss auf die Lebensqualität gesprochen. Von Ralf Repöhler


Mi., 20.03.2019

Peter Kraus, Rock’n’Roller und Tausendsassa, geht auf Tour Auch mit 80 auf der Bühne

Peter Kraus: Noch immer mit Hüftschwung.

Münster - In den 1950er Jahren war er einer der populärsten deutschsprachigen Rock’n’Roll-Sänger. Jetzt ist Peter Kraus, ein wahrer Tausendsassa, gerade 80 geworden. Und ist wieder unterwegs zu seinen Fans. Am 26. November gastiert er innerhalb seiner Jubiläumstour im MCC Halle Münsterland.


Mi., 20.03.2019

Seminare zum 18. Münster-Marathon Wissen tanken vor dem Start

Eine gewissenhafte Vorbereitung gehört unbedingt dazu – ein „Marathoni“ macht sich eben schlau.

Münster - Dieser Lauf ist längst ein Renner: Der 18. Volksbank-Münster-Marathon steigt am 8. September und wird wie gehabt in der Theorie bestens vorbereitet. Mit der Seminarreihe des Münster-Marathon e.V., der Westfälischen Nachrichten und dem Zentrum für Sportmedizin (ZfS). Die Teilnahme für jeweils bis zu 100 Interessenten ist kostenlos.


Di., 19.03.2019

Vortragsreihe „Wissensimpulse“ Wandel in der Wirtschaft

Bei den „Wissensimpulsen“ sprach Referent Dr. Reinhard K. Sprenger über den digitalen Wandel in der Wirtschaft. Digitalisierung, so der Fachmann, sei „Vertrauenssache“. 

Münster - Der digitale Wandel in der Wirtschaft wird menschliche Arbeitskraft nicht zurückdrängen, aber verändern. Davon ist Dr. Reinhard K. Sprenger überzeugt und deshalb „müssen wir uns auf die Dinge konzentrieren, die eine Maschine nicht kann“, wie er während der „Wissenimpulse“ sagte. Von Hubertus Kost


Mo., 18.03.2019

Fans beim Bosse-Konzert Tattoo als Liebesbeweis

Rund 6000 Gäste kamen in die Halle Münsterland, wo Musiker Axel Bosse seine alten Hits und die neuen Songs des aktuellen Albums „Alles ist jetzt“ präsentierte

Münster - Für sie ist Bosse der Cheffe: Wahre Fans tingeln von Konzert zu Konzert, und sind natürlich auch in Münster dabei. Bei manchen Anhängern von Axel Bosse geht die Zuneigung sogar bis unter die Haut. Von Franziska Eickholt


Di., 19.03.2019

Hermann van Veen in der Halle Münsterland Über Leben, Liebe und Tod

Hermann van Veen lieferte in der Halle Münsterland Lieder und Musik in der ganzen Bandbreite seines Lebens.

Münster - Tags zuvor feierte er noch seinen 74. Geburtstag. Dann trat er in Münster auf. Seine Fans ließen Hermann van Veen, den Altmeister, hochleben. Von unseremMitarbeiterGünter Moseler


Mo., 18.03.2019

Rebell Comedy greift wieder ein Die Befreiung der Zoobewohner

Rebell Comedy steht für Vielfalt und zeigt, dass diese Tugend auch für Deutschland gilt.

Münster - Diese jungen Männer haben gute Erinnerungen an Münster. „Viele Studenten, viele Fahrräder – es ist ein bisschen so wie in Aachen, wo wir mit Rebell Comedy begonnen haben“, sagt Comedian Ususmango vor dem neuen Auftritt des Stand-Up-Comedy-Ensembles am 30. März im MCC Halle Münsterland.


Do., 14.03.2019

Vorverkauf-Beginn für Stadtfest-Freitag Lost Frequencies und Josh rocken Münster

Lost Frequencies

Münster - Der Run auf Karten für Roland Kaisers Auftritt beim diesjährigen Stadtfest in Münster war schon enorm. Jetzt startet am Donnerstag (14.3.) der Vorverkauf für die „Top Acts“ am Stadtfest-Freitag.


Mi., 13.03.2019

Management-Guru im Interview Was Algorithmen nicht können

Gilt als einer der profiliertesten Führungsexperten in Deutschland: Dr. Reinhard K. Sprenger

Münster - Er gilt als profiliertester Führungsexperte der Republik und sagt: Die Digitalisierung ist eine soziale Revolution. Deshalb rückt Dr. Reinhard K. Sprenger wieder den Menschen in den Mittelpunkt. Von Dirk Anger


Mi., 13.03.2019

Die Show „Afrika! Afrika!“ macht Station in Münster Welterfolg mit neuen Artisten

André Heller präsentierte im Dezember 2005 erstmals die Show, die seither weiterentwickelt wird und an Faszination nichts eingebüßt hat.

Münster - In dieser Woche startet die neue Show mit Auftritten in Düsseldorf ihre große Tour: Die Neuinszenierung des Welterfolges „Afrika! Afrika!“ begeisterte schon 2018 über 180 000 Zuschauer. Am 23. Mai ist das MCC Halle Münsterland gebucht.


Mi., 13.03.2019

Annett Louisan geht wieder auf Tour und kommt nach Münster Erwachsen und verantwortungsvoll

Für Annett Louisan hat sich beruflich wie privat vieles verändert. Nach einer Schaffenspause geht sie wieder auf Tour.

Münster - Auf ihrer Tour „Kleine große Liebe“ erzählt Annett Louisan von dem Weg einer Künstlerin, erwachsen zu werden – um zugleich aufmerksam zu bleiben sowie Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Auch in Münster wird sie das live dokumentieren, wenn sie am 9. November im MCC Halle Münsterland gastiert.


Mo., 11.03.2019

The Australian Pink Floyd Show in der Halle Münsterland Mehr kann man als Tribute-Band nicht erreichen

Begleitet von einer imposanten Lichtshow ist The Australian Pink Floyd Show in der Halle Münsterland den Rock-Legenden einmal mehr erstaunlich nahe gekommen.

Münster - Zum Verwechseln ähnlich: The Australian Pink Floyd Show hat die Rock-Legenden am Sonntag in der Halle Münsterland enorm originalgetreu wieder aufleben lassen. Nur statt des fliegenden Schweins kam ein anderes Tier auf die Bühne. Von Jörn Krüßel


Mi., 06.03.2019

Docklands-Festival am 1. Juni am Hawerkamp Das Spektakel feiert Jubiläum

Docklands-Festival am 1. Juni am Hawerkamp: Das Spektakel feiert Jubiläum

Münster - Das zehnjährige Jubiläum soll laut Veranstalter das bisher eindrucksvollste Technospektakel werden, das das Münsterland je gesehen hat. Das große Docklands-Festival steigt am 1. Juni am Hawerkamp in Münster und lockt bis zu 15 000 tanz- und feierwütige Freunde der elektronischen Musik an.


Mi., 06.03.2019

Dunja Hayali geht im Herbst auf Lese-Reise Tour durchs „Haymatland“

Dunja Hayali: Engagiert auch als Autorin.

Münster - Die Moderatorin und Talkmasterin Dunja Hayali, geboren in Datteln als Tochter irakischer Eltern, geht im Herbst auf Lese-Reise und präsentiert ihre Tour durchs „Haymatland“ am 25. Oktober im MCC Halle Münsterland.


Di., 12.03.2019

Die „15. Komische Nacht“ steigt am 21. März in Münster TV-bekannte Comedians kommen nach Münster

Nora Boeckler aus Köln liebt skurrile Parodien.

Münster - Wie immer bei diesem Format ziehen die Comedians von Lokal zu Lokal: Die „15. Komische Nacht Münster“ steigt am 21. März (Donnerstag, ab 19.30 Uhr) und lockt zu den acht Veranstaltungsorten Aposto, Besitos, Café & Bar Celona, Hot Jazz Club, Lolas SchickSaal, Marktcafé, Mole sowie Ristorante Artusi.


Do., 28.02.2019

Prof. Dr. Judith Alferink beim Alex-Talk Therapeutikum mit Unbekannten

Unter der Moderation von WN-Redakteur Stefan Werding erläuterte Alexianer-Chefärztin Prof. Dr. Judith Alferink vor rund 120 Interessierten das therapeutische Potenzial von Cannabis.

Münster - Prof. Dr. Judith Alferink sprach beim jüngsten Alex-Talk über das Potenzial des medizinischen Cannabis.


Mi., 27.02.2019

„Reunion“-Band der Temptations im Jovel in Münster Legenden der Soulmusik

Vorbilder für viele und doch unverwechselbar: The Temptations prägten die große Soulmusik mit Welthits. Als „Reunion“-Band tourt eine Besetzung noch immer zu den Fans.

Münster -  Der ausgefeilte mehrstimmige Falsett- und Satzgesang ist noch immer ihr Markenzeichen. Und die „Boygroup“ von einst ist, wenn auch in anderer Besetzung, noch immer zu erleben. „The Temptations – Reunion of Legends“ reisen mit dem Programm „Motown Greatest Hits Tour 2019“ zu den Fans der großen Soulmusik made in USA und gastieren am 23. Mai in der Jovel Music Hall in Münster.


So., 17.02.2019

Konzert in der Halle Münsterland Immer nah am Publikum - Max Giesinger begeistert 6500 Fans in Münster

Rekordverdächtig: Max Giesinger und seine Band feierten eine Party mit 6500 Fans in der Halle Münsterland.

Münster - „Mäxchen, Mäxchen!“ Der Ruf von den oberen Rängen hallt durchs Rund der Halle Münsterland, die Menge aus 6500 Besuchern wogt hin und her vor lauter Vorfreude. Max Giesinger, der seinen Fans Hits wie „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“ bescherte, macht zum zweiten Mal Station in Münster. Von Heike Eickhoff


Mo., 18.02.2019

Parade in der Halle Münsterland Europäischer Musik-Gipfel

Drei Stunden lang wurde bei der Musikparade 2019 im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland ein begeisterndes musikalisches Programm geboten.

Münster - Die Besucher der Musikparade 2019 in der Halle Münsterland erlebten am Wochenende einen europäischen Musikgipfel. Das Repertoire reichte von Folklore bis hin zu Rock und Militärmusik. Von Maria Conlan


Do., 14.02.2019

Neue Termine für das erste Halbjahr 2019 „Münster vor Ort-Touren": Es geht nordwärts

Inzwischen rundherum verdichtet: ein Wohnhaus an der Schulstraße im Jahr 2009.

Münster - Bei den „Münster vor Ort-Touren" unter der Leitung des Architekten und Autoren Stefan Rethfeld entdecken die Teilnehmer in diesem Jahr Münsters Norden. Und manche kleine oder große Geschichte, die selbst Münster-Kennern noch neu sein dürfte.


Mi., 20.03.2019

Die Jazz-musikalische Tour nach Rom wird in Münster live präsentiert Italienische Evergreens im Alsmann-Sound

Götz Alsmann zeigt auf, wie viel Jazz im italienischen Schlager der 1950er und 1960er Jahre steckt.

Münster - Die Götz Alsmann Band bereiste musikalisch Paris und den Broadway in New York. Und dann ging die Jazz-musikalische Tour weiter nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers.


Mo., 11.02.2019

Pferdeshow Cavalluna gastiert in Münster Melancholisch und rasant zugleich

Besondere Lichteffekte charakterisieren die Show, die in verwunschene Traumwälder mit fantastischen Wesen entführt.

Münster - 90 Mitwirkende vor und hinter den Kulissen, 56 Pferde und ein Esel: Aufwand und Besetzung sind enorm für die Cavalluna-Pferdeshow „Welt der Fantasie“, die vom 20. bis 22. April im MCC Halle Münsterland in Münster gastiert.


Mi., 30.01.2019

Mit „WN unterwegs“ nach Krakau und Südpolen Kronleuchter aus Salz

Ein Ziel der Reise ist die beeindruckende Kinga-Kapelle im monumentalen Salzbergwerk Wieliczka.

Münster/Krakau - Was die Bergarbeiter im Salzbergwerk Wieliczka – dem ältesten Salzbergwerk der Welt – erschaffen haben, ist schier unglaublich. Das monumentale Bergwerk gehört mit seinen lebensgroßen Salzskulpturen und der fast 1 000 Quadratmeter großen unterirdischen Kinga-Kapelle mit Kronleuchtern aus Salz zu den faszinierendsten Sehenswürdigkeiten in Polen.


Di., 22.01.2019

Veranstaltungsreihe zur seelischen Gesundheit Von Bauchweh bis Demenz

Wenn Kinder über Schmerzen klagen, kann eine seelische Erkrankung dahinter stecken. Die Veranstaltungsreihe „Alex-Talk“ informiert über Aspekte seelischer Gesundheit.

Münster - Warum klagt mein Kind jeden Morgen über Bauchweh? Welche Unterstützung kann ich als pflegender Angehöriger erfahren? Können die Inhaltsstoffe der Cannabis-Pflanze eventuell ein neues Heilmittel zur Behandlung von Depressionen, Alzheimer, Schmerzen und anderen Erkrankungen sein?


Do., 03.01.2019

Deutschlands größtes Singprojekt für Schüler auch in Münster Liederfeste auf großer Bühne

In der großen Gemeinschaft die Stimmen erklingen lassen, das zeichnet dieses Projekt aus. Die Kinder aus den angemeldeten Schulklassen bereiten sich auf das Treffen in Münster vor.

Münster - Deutschlands größtes Singprojekt für Schüler geht wieder auf Tour. 2017 wurde das Projekt „Klasse! Wir singen“ des gemeinnützigen Vereins Singen mit dem 5 000 Euro dotierten Initiativpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet. Aus gutem Grund: „Die Liederfeste sind gelebte Inklusion“, sagt Gerd-Peter Münden überzeugt. „Das gemeinsame Singen fördert den Sprecherwerb sowie die Integration“.


Mi., 19.12.2018

Alan Parsons mit 70 Jahren auf Tour „Eye in the Sky“ im Mittelpunkt

Alan Parsons war einst in den Abbey-Road-Studios als Assistenz-Toningenieur bei Aufnahmen von Beatles-Alben tätig.

Münster - Am 20. Dezember wird der britische Musiker, Toningenieur und Produzent 70 Jahre alt. Alan Parsons kommt mit seinem „Live Project“ im Juni 2019 auch nach Münster. Das 35. Jubiläum seines künstlerischen Meilensteins „Eye in the Sky“ hat der inzwischen in den USA lebende „Klangmeister des Progressive Rock“ bereits gefeiert – und stellt genau dieses Album ins Zentrum der neuen Konzerte.


Mi., 12.12.2018

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov Das Klassik-Erlebnis in Ostwestfalen

Gemeinsam unterwegs, auch auf den Bühnen, sind Anna Netrebko und ihr Gatte Yusif Eyvazov.

Halle/Westfalen - Dieses Konzert dürfte die musikalische Krönung des Sommers 2019 in der ostwestfälischen Eventarena werden: Sopranistin Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov, die seit November 2015 verheiratet sind, geben sich am 13. September 2019 die Ehre und treten im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen auf. Ihr „Opern-Fest der Liebe“ wird ein unvergessliches Klassik-Erlebnis werden.


Sa., 25.08.2018

Von Pubertät bis hin zu Smartphones Die Kinder-Uni startet ins Wintersemester

Spannende und abwechslungsreiche Themen warten auf die Teilnehmer an der Kinderuni. 

Münster - Bald ist es wieder so weit: Die Kinder-Uni der Universität Münster startet am 7. September ins Wintersemester. Alle Kinder dürfen sich auf spannende, interessante und abwechslungsreiche Vorlesungen freuen, die wie üblich um 16.15 Uhr im Hörsaal H1 am Schlossplatz beginnen – eine Anmeldung ist nicht nötig, teilt die Uni mit.


Fr., 24.08.2018

Die neue Saison der Weverinck-Abende Rare Leser, geheimnisvolle Bücher

Natalia Wörner

Münster - „Der liest nicht so gern“, hatte eine bekannte Schauspielerin dem Veranstalter Hans-Dieter Weve­rinck zugeraunt, als er über seinen Plan sprach, Theaterstar Matthias Habich für eine Lesung zu gewinnen. Von Harald Suerland


Di., 19.06.2018

Historisches WN-Archiv ist online Sieben Jahrzehnte durchstöbern

Historisches WN-Archiv ist online: Sieben Jahrzehnte durchstöbern

münster - Wie wurde nach dem Krieg der Send gefeiert? Wann wurde die A1 zwischen Münster und Kamen eingeweiht? Welche Königinnen und Könige waren zum Jubiläum des Westfälischen Friedens in der Stadt? Das neue digitale Gedächtnis der Westfälischen Nachrichten kann diese Fragen beantworten. Seit knapp einer Woche ist das historische WN-Archiv online und findet bereits begeisterte Nutzer.


Mi., 09.08.2017

Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff Zeitungsproduktion hautnah miterleben

Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff : Zeitungsproduktion hautnah miterleben

Münster - Hier stapeln sich die schweren Papierrollen bis unter die Decke. Hier werden die Zeitungsexemplare in die 660 Tonnen schweren Druckmaschinen geleitet, vollautomatisch geschnitten und gefalzt – der Weg bis hin zur fertigen Zeitung kann nachvollzogen werden bei einer Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff.


Mi., 10.05.2017

Einfach, schnell und unkompliziert Im Online-Kundenbereich das Abo selbst verwalten

Einfach und schnell lässt sich im Online-Kundenbereich der WN das eigene Abo verwalten.

Münsterland - Ob Urlaub, Umzug oder neue Bankverbindung, im persönlichen Online-Kundenbereich der Westfälischen Nachrichten können Leser ihr Abonnement sieben Tage die Woche 24 Stunden schnell, einfach und unkompliziert selbst verwalten.Unter meine.wn.de finden Kunden sämtliche Services auf einen Blick – von der Reisenachsendung bis zur Namensänderung.


Folgen Sie uns auf Twitter